PJ in der Gynäkologie

Siemensplatz 4 , 29223 Celle
02.04.2019

Stellenbeschreibung

Die patientenorientierte, theoretische und praktische Ausbildung von jungen zukünftigen Ärztinnen und Ärzten ist für uns ein besonderer Schwerpunkt und hat hohe Priorität.

Das Allgemeine Krankenhaus Celle (AKH Celle) ist eines der größten Akutkrankenhäuser Niedersachsens und akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover mit 13 Fachabteilungen

Wir bieten PJ-Studenten in unserem Haus:

 

  • Umfassende klinische PJ-Ausbildung mit Betreuung eigener Patienten
  • Curricula und einheitliche Logbücher
  • Fachliche Vorträge mit wöchentlichem multidisziplinärem PJ-Unterricht
  • Zusätzliche Teilnahme an den Fortbildungen der einzelnen Fachabteilungen
  • Zusätzliche Kurse für EKG, Sonographie, Naht- und  Gipstechnik, Neurophysiologie, Bildgebung, Neuroduplex
  • Feste Tutoren für jedes Fachgebiet
  • 649 € monatliche PJ-Aufwandsentschädigung abzüglich bestimmter Pauschalen für in Anspruch genommene Sachleistungen (z.B. Verpflegung und Unterkunft)
  • Zimmer auf Anfrage (Tel. 05141 72-3502)
  • PJ-Preis, jährliche Auslobung
  • Anonyme Evaluation jedes PJ-Tertials
  • „Probe“-Examen, Examensvorbereitung
  • Internet-Arbeitsplatz für Literaturstudium
  • Nutzung unserer hauseigenen Parkplätze