Oberarzt (w/m/d) Leitung Psychiatrische Institutsambulanz Rhede

Rhede
Vollzeit
04.05.2021
Vollzeit
Klinikum Westmünsterland GmbH
Oberarzt (w/m/d) Leitung Psychiatrische Institutsambulanz Rhede

Funktionsoberarzt (w/m/d)
als Leitung der
Psychiatrischen Institutsambulanz
 

Psychiatrie

Rhede

Vollzeit

zum 01.07.2021 oder früher

Klinikum Westmünsterland GmbH

 

Die Klinikum Westmünsterland GmbH (Top-Arbeitgeber) und ihre Tochtergesellschaften betreiben Krankenhäuser an sechs Standorten mit über 1.440 Planbetten, Seniorenzentren sowie ambulante Versorgungsnetzwerke rund um Gesundheit und Pflege im Kreis Borken. Mit mehr als 5.200 Mitarbeitern gehören wir damit zu den größten Arbeitgebern der Region.

 

Zentrum für seelische Gesundheit 

 

  • Allgemeine Psychiatrie

  • Tagesklinik

  • Institutsambulanz

 

Im St. Vinzenz-Hospital Rhede kümmert sich ein multiprofessionelles Mitarbeiterteam aus Ärzten, Psychologen, Sozialarbeitern, Pflegekräften sowie Ergo- und Physiotherapeuten um das Wohlergehen der Patientinnen und Patienten. Die Klinik mit 125 stationären und 45 teilstationären Plätzen kommt der gemeindenahen Vollversorgungsverpflichtung für den Südkreis Borken mit ca. 320.00 Einwohnern nach.

 

Die psychiatrische Institutsambulanz ist seit 1991 gemäß §118  Absatz 2 SGB V zugelassen und eng in die Arbeit des St. Vinzenz-Hospitals integriert.

Ihr Schwerpunkt ist die multiprofessionelle, flexible, mit dem Potential aufsuchender Versorgung angebotene Behandlung chronisch psychisch kranker Menschen, die aufgrund von Art, Schwere oder Dauer ihrer Erkrankung nur unzureichend von anderen vertragsärztlichen Versorgungsangeboten erreicht werden und eines besonderen krankenhausnahen Angebotes bedürfen, auch um stationäre Behandlungszeiten zu vermeiden oder zu verkürzen.

 

Das Leistungsangebot umfasst im Sinne einer Komplexleistung das gesamte Spektrum leitliniengerechter psychiatrisch/psychotherapeutischer Diagnostik und Therapie.

 

Behandlungsschwerpunkte

  • Psychiatrische Intensivstation
  • Psychosen-Station
  • Station für affektive Störungen
  • Suchtmedizinische qualifizierte Entzugsbehandlung
  • Psychotherapie/ Psychosomatik
  • Tagesklinik mit Dialektisch-behavioraler Therapie (DBT)
  • Traumasprechstunde (Ambulanz)

 

Ihre Aufgaben

  • eigenverantwortliche Durchführung diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen in Einzel- und Gruppensettings
  • Absicherung der Kontinuität der Behandlungsprozesse
  • aktive Teilnahme an Helferkonferenzen und innovativen Projekten
  • Zusammenarbeit mit den regionalen Angeboten für psychisch kranke Menschen 
  • aufsuchende Tätigkeit in besonderen Fällen (Heim- und Hausbesuche)
  • Weiterentwicklung des Konzeptes der Institutsambulanz

   Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Verantwortungbewusstein und Engagement, in einer etablierten ambulanten gemeindepsychiatrischen Einrichtung an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Behandlungsangebote mitzuarbeiten
  • Empathie und Einfühlungsvermögen
  • Interesse an einer langfristigen  Beziehungsgestaltung zu Patienten (m/w/d) und zum Team
  • Motivation zur Zusammenarbeit mit allen Stationen, Abteilungen und Berufsgruppen unserer Klinik.

 

Unser Angebot

  • eine außergewöhnlich abwechslungsreiche psychiatrisch/psychotherapeutisch ärztliche Tätigkeit mit viel Raum für eigene Ideen
  • ein fachlich breit aufgestelltes und multiprofessionelles Team in engagierter, wertschätzender Arbeitsatmosphäre einer modernen Psychiatrie mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • Unterstützung bei Interesse an wissenschaftlichen Arbeiten
  • großzügige finanzielle Unterstützung bei in- und externen Fort- und Weiterbildungskosten
  • anerkannte gruppenpsychotherapeutische Weiterbildung durch externen Analytiker
  • kostenfreies Wohnen für die ersten 6 Monate bzw. ein Wohngeldzuschuss
  • aktive Hilfe bei der eigenen Wohnraumbeschaffung im Umkreis
  • ein sehr familienfreundliches Arbeitsumfeld mit Kindertagesstätten, Grund- und weiterführenden Schulen, Vereins- und Sportstätten vor Ort
  • gefördertes betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitsfürsorge/Prävention
  • Absolvierung der jährlichen Pflichtfortbildungen online per WebTV
  •  kostenfreie Parkplätze & Business-Bike
  • einer der Position angemessene Vergütung nach AVR Caritas Anlage 30
  • eine mit über 5% geförderte Altersversorgung der KZVK

 

Deine Region. Dein Klinikum.