Oberarzt Orthopädie und/oder Unfallchirurgie (m/w/d)

Altenburg
25.02.2021
Klinikum Altenburger Land GmbH

Oberarzt Orthopädie und/oder Unfallchirurgie (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Siegel FB Header 2021

Das Klinikum Altenburger Land ist ein mittelgroßes akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Leipzig und Jena mit ca. 550 Betten im Ländereck zwischen Chemnitz, Jena und Leipzig in der über 1000jährigen Residenzstadt Altenburg. Mit ihren 33.000 Einwohnern und dem großen Bestand historischer Gebäude, verknüpft mit allem, was der moderne Lebensstandard benötigt (Gymnasien, Kindergärten, Musikschule, Theater, Zoo, moderate Immobilienpreise bei guter Anbindung an die großen Zentren) sind wir gerade für junge Familien ideal.

 

Freuen Sie sich auf eine gezielte Einarbeitung in ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet.
Erhalten Sie eine attraktive Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, Marburger Bund.
Genießen Sie ein kollegiales Arbeitsklima bei einer 40 Stunden-Arbeitswoche mit flexibler Einsatzzeit.
Profitieren Sie von zahlreichen Benefits wie Jobticket, Betriebskindergarten, betrieblicher Altersvorsorge und Rabatten bei zahlreichen Events.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Zentrum für Operative Medizin in der

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie/Spezielle Unfallchirurgie, Sportmedizin

einen Oberarzt (m/w/d)
für Orthopädie und/oder Unfallchirurgie

 

 

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Akuttraumatologie mit Polytraumaversorgung
  • Sportmedizin
  • Endoprothetik, Revisionsendoprothetik
  • Wirbelsäulenchirurgie
  • Korrekturoperationen
  • Fußchirurgie

 

Das zeichnet Sie aus:

  • Facharztbezeichnung Chirurgie und/oder Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Zusatz-Weiterbildung Spezielle Unfallchirurgie oder Spezielle Orthopädische Chirurgie (ggf. auch im fortgeschrittenen Ausbildungsstand)
  • Langjährige Berufserfahrung mit entsprechender Erfahrung im Gebiet

 

Wir bieten Ihnen:

  • zertifiziertes regionales Traumazentrum
  • zertifiziertes EndoprothetikZentrum (EPZ)
  • Fußchirurgisches Zentrum
  • VAV-Zulassung der Berufsgenossenschaften (s.g. § 6 Verfahren) für die Schwerverletztenversorgung
  • D-Arzt-Ambulanz (1.600 Patienten/Jahr)
  • umfassende Weiterbildungsermächtigung in Allgemeinchirurgie, Orthopädie-Unfallchirurgie und Spezieller Unfallchirurgie
  • kollegiale Arbeitsbedingungen mit freundlichem Klima, flache Hierarchien

Für Fragen und Informationen zur Ausschreibung nehmen Sie bitte Kontakt mit Frau Kopitz, Tel. 03447/52-1065 auf.

Bei fachlichen Fragen zu dieser Position steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Herr Dr. med. Dr-medic Schoen MHBA, unter der Telefonnummer 03447/52-3230 zur Verfügung. Weitere Informationen können Sie auch der Klinikpräsentation unserer Internetseite entnehmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit einem Klick auf den Button "Jetzt bewerben".

Selbstverständlich wird Ihre Bewerbung vertraulich behandelt.

Standorte

Die Stelle 'Oberarzt Orthopädie und/oder Unfallchirurgie (m/w/d)' ist für folgende Standorte ausgeschrieben: Am Waldessaum 10, 04600 Altenburg.