Oberarzt/Oberärztin für Frauenheilkunde m/w/d in Voll- oder Teilzeit

Bernau bei Berlin
Vollzeit, Teilzeit
21.09.2021
Vollzeit, Teilzeit
Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg
Oberarzt/Oberärztin für Frauenheilkunde m/w/d in Voll- oder Teilzeit

Stellenbeschreibung

DSC04113

Oberarzt/Oberärztin für Frauenheilkunde m/w/d in Voll- oder Teilzeit

für die Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe am Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg ab September 2021 gesucht.

 

Das Klinikum

Das Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg vereint unter einem Dach das Leistungsspektrum eines Maximalversorgers für Herzchirurgie, Kardiologie sowie Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie mit den Angeboten eines Krankenhauses der Grundversorgung mit den Abteilungen Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin sowie Chirurgie.

Wir sind Universitätsklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane. Insgesamt werden im Klinikum jährlich über 12.000 Patientinnen und Patienten stationär und ca. 18.000 Patientinnen und Patienten ambulant versorgt.

Die Stadt Bernau bei Berlin mit ihrem großem Freizeitwert, schönem Umland und allen weiterführenden Schulen am Ort liegt an der nördlichen Stadtgrenze Berlins mit exzellenter Anbindung an die Hauptstadt mit S-Bahn, Regionalexpress und Autobahnanschluss.

 

Die Abteilung

In der Gynäkologie werden bis auf die Senologie alle Teilbereiche des Faches, einschließlich einer (KV-)Ermächtigungssprechstunde für Urogynäkologie und einer Sprechstunde für Gestationsdiabetes, vorgehalten.

Im vergangenen Jahr wurden 700 operative Eingriffe, inklusive 136 Sectiones, durchgeführt.

Bei vorhandener Neonatologie werden Geburten ab der 33. SSW betreut. 2020 kamen in unserer Klinik 594 Kinder zur Welt. Die Bereitschaftsdienste werden von den Fachärzten nach einer Einarbeitungszeit selbständig geleistet, für anfallende operative Eingriffe steht z.B. ein Chirurg zur Seite.

Eine Einstellung als Oberarzt/Oberärztin ist verbunden mit der Übernahme der urogynäkologischen Sprechstunde (inkl. Weiterführung der KV-Ermächtigung)   einschließlich des ggf. Erlernens der vaginalen und/oder laparoskopischen Deszensuschirurgie mittels MESH  oder  der Übernahme der Sprechstunde zur Betreuung Schwangerer mit Gestationsdiabetes.

 

Was Sie mitbringen:

  • abgeschlossene Facharztausbildung mit ggf. mehrjähriger Erfahrung im Fach
  • Erfahrung auf dem Gebiet der Urogynäkologie wünschenswert
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamgeist
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft und Kompetenz
  • Freude an der Aus- und Weiterbildung junger Kolleginnen und Kollegen
  • die Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit
  • Bereitschaft zur Lehre und zur studentischen Ausbildung

 

Was wir Ihnen bieten:

  • eine verantwortungsvolle, interessante Aufgabe in einem motivierten Team
  • hochmodern ausgestattete Operations- und Kreißsäle
  • angenehme und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Möglichkeit zu Forschung und Lehre verknüpft mit der Teilnahme an wissenschaftlichen Projekten

 

Die Vergütung erfolgt nach AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V. Dazu bieten wir eine zusätzliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen, den Immanuel Albertinen Diakonie Vorsorgeplan mit der Möglichkeit eines Arbeitgeberzuschusses von bis zu 20% auf Ihre Altersvorsorge sowie attraktive Mitarbeiterangebote der Immanuel Albertinen Diakonie.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitten an:

Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg

Dr. med. Uwe Hartung

Chefarzt Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe

Ladeburger Str. 17

16321 Bernau bei Berlin

T: 03338 69 4710

uwe.hartung@immanuelalbertinen.de