Oberarzt (m/w) Orthopädische ReHa | Köln

Stellenbeschreibung

HiPo Executive Banner

HiPo Executive, Ihre “High Potential” Personalberatung / Ärztevermittlung. Wir bringen qualifizierte Ärzte und medizinische Einrichtungen mit Talent Management zusammen.

Grundsätzlich bietet Ihnen die HiPo Executive als spezialisierte Ärztevermittlung durch ein über mehrere Jahre etabliertes hochkarätiges Kontaktnetzwerk an Kliniken, Praxen und MVZ die Möglichkeit die optimale Stelle für Ihr Profil zu finden. Neben einem großen Netzwerk profitieren Sie bei uns von dem Prinzip der vertikalen Marktspezialisierung. Bei der vertikalen Marktspezialisierung betreut ein Personalberater nur Ärzte aus einem Fachbereich und wird somit zum Spezialisten in seinem Gebiet. Ganz unserem Namen nach haben wir so also den Anspruch in unseren Kandidaten das Potential zu erkennen und sie optimal zu vermitteln.

Wir suchen Sie für eine aktuell zu besetzende Stelle:

Oberarzt (m/w) Orthopädische ReHa

Im Raum Köln

Arbeitgeberbeschreibung

Für unseren Kunden, ein Rehabilitationszentrum in Nordrhein-Westfalen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt (m/w) Unfallchirurgie/ Orthopädie für die orthopädische Rehabilitation.

Es handelt sich um ein ambulantes Rehabilitationszentrum, welches an einen Grund-und Regelversorger angeschlossen ist. Die Klinik liegt landschaftlich sehr attraktiv gelegen, unweit von der schönen Stadt Köln . Zahlreiche attraktive Freizeit-und Sportmöglichkeiten sind vorhanden.

Stellenbeschreibung

Das Rehabilitationszentrum ist eine große ambulante Rehabilitationseinrichtung mit über 25 Mitarbeitern aus interdisziplinären Fachbereichen und verfügt über die Zulassung für alle Kassen und Berufsgenossenschaften und die Deutsche Rentenversicherung Rheinland.

Ihre Aufgaben:

  • verantwortungsvolle Betreuung des Bereichs der orthopädischen Rehabilitation
  • ambulante Patientenversorgung
  • patienten-, zuweiser- und teamorientierte Arbeit

Ihr Profil:

  • Erfahrungen im Bereich Rehabilitation und die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin oder Rehabilitationswesen – bei Nichtvorliegen sollte diese zeitnah erworben werden
  • Die Zusatz-Weiterbildung im Rehabilitationswesen (12 Monate) kann im Hause absolviert werden
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit mit Patienten und niedergelassenen Kollegen
  • Fließendes Deutsch
  • Kompetenz, Pflichtbewusstsein, Hingabe
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Ihre Vorteile:

  • familienfreundliche Arbeitszeiten
  • breites orthopädisches Spektrum
  • eine leistungsgerechte Vergütung

HABEN WIR IHR “HIGH POTENTIAL” GEWECKT?

Dann bewerben Sie sich jetzt noch per E-Mail oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service. Wir unterstützen Sie vertraulich, unverbindlich und kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe 9264.

Rückruf-Service

Interesse an dieser Stelle?
Gerne rufen wir Sie zurück.