Oberarzt (m/w) Gastroenterologie | Bergisch Gladbach bei Köln

Klinik
51465 Bergisch Gladbach
Karte »

Stellenbeschreibung

Das Evangelische Krankenhaus Bergisch Gladbach verfügt über 409 Planbetten und führt die Fachabteilungen Innere Medizin mit Kardiologie und Gastroenterologie, Anästhesie, Chirurgie, Gynäko- logie und Geburtshilfe und Psychiatrie. Zur Gesellschaft gehören außerdem zwei Altenheime und ein ambulanter Pflegedienst.

Für unsere Medizinische Klinik und Klinik für Gastroenterologie suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt (w/m)

zur Verstärkung unseres Teams.

Die Medizinische Klinik verfügt über 124 Betten und ist im Kollegial- system mit drei eigenständigen Chefärzten für die Abteilungen Kardio- logie/Elektrophysiologie, Gastroenterologie und Pneumologie aufge- stellt. 2016 wurden ca. 6.500 Patienten stationär behandelt. In der Medizinischen Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie werden im Jahr ca. 5.500 endoskopische Untersuchungen durchgeführt. Durch unsere neue erfahrene Chefärztin werden die Endoskopie und Funktionsabteilung erweitert sowie die interventionelle Gastroentero- logie inkl. diagnostischer und therapeutischer Endosonografie und ERCP, KM-Sonografie und gastrointestinaler Funktionsdiagnostik ausgebaut.

Für die Position als Oberärztin/Oberarzt wird eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit gesucht, die über eine breite internistische Erfahrung verfügt und Facharzt/-ärztin für Innere Medi- zin und Gastroenterologie ist, möglichst mit praktischer Erfahrung in der Endosonografie und ERCP.

Perspektivisch sind die Übernahme der oberärztliche Leitung und/oder eine KV-Ermächtigung möglich.

Wir bieten Motivation und Perspektive durch

  • Unterstützung externer Fortbildungen, regelmäßige hausinterne Fortbildungen
  • Entlastung von nicht-ärztlichen Tätigkeiten durch Kodierassistenz
  • die Möglichkeit der Entwicklung eigener Schwerpunkte
  • eine attraktive Vergütung nach Ärztetarif – Kirchliche Fassung und einem zusätzlichen verhandelbaren variablen Entgeltanteil
  • die im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen einschließlich einer zusätzlichen Altersversorgung
  • Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • einen Wohnort in reizvoller Landschaft am Rande von Köln mit hohem Freizeitwert
  • kliniknahen Kindergarten und Kindertagesstätte

Bergisch Gladbach (110.000 Einwohner) liegt landschaftlich reizvoll am Rande von Köln, bietet eine sehr gute Lebensqualität, auch für Familien und verfügt über sehr gute Verkehrsanbindung auch im ÖPNV.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne persönlich die Chefärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie, Frau Dr. Daniela Müller-Gerbes, Telefon 02202 122-2150.

Sind Sie an einer Bewerbung interessiert?

Bewerber/innen, die sich mit den Zielen eines Hauses in konfessioneller Trägerschaft identifizieren können, richten Ihre Bewerbung schriftlich oder per E-Mail bitte an:

Evangelisches Krankenhaus Bergisch Gladbach gGmbH
Frau Dr. med. Daniela Müller-Gerbes
Ferrenbergstraße 24 · 51465 Bergisch Gladbach


Jetzt bewerben >>