Oberarzt (m/w) – Wirbelsäulenchirurgie in der Unfallchirurgie / Orthopädie | München

Klinik
Sanatoriumsplatz 2, 81545 München
Karte »
Fachgebiet: Chirurgie

Stellenbeschreibung

Klinikum Harlaching

Für die Wirbelsäulenchirurgie innerhalb der Klinik für Unfallchirurgie/ Orthopädie und Wiederherstellungschirurgie in unserem Klinikum Harlaching suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Oberarzt / Oberärztin

für 40,0 Std./Woche, Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgabe bei uns …

  • die fachliche Weiterentwicklung und Erweiterung der Wirbelsäulenchirurgie am Standort Harlaching, einschließlich der operativen Therapie traumatischer und degenerativer WS-Erkrankungen der HWS/BWS/LWS
  • Organisations- und Personalführungsaufgaben

Das bringen Sie mit …

  • Die Qualifikation Facharzt (w/m) für Orthopädie, UCH oder Neurochirurgie
  • Herausragende Erfahrung und Qualifikation im Bereich der konservativen und operativen Therapie von WS-Erkrankungen, Zertifikation der DWG erwünscht
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Oberarzt (w/m) erwünscht an einem Haus der Maximalversorgung
  • die Position erfordert ein hohes Maß an Management- und Sozialkompetenz, ein modernes Führungsverständnis sowie das Interesse an der Weiterbildung des Fachgebietes und der Abteilung.
  • eine kooperative und integrierende Führungsperönlichkeit mit fachlich hervorragender Qualifikation in der Wirbelsäulenchirurgie und Bereitschaft zu innovativen Denken und Handeln, ein überdurchschnittliches Engagement bei den fachlichen Aufgaben, eine hohe Organisationsfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität sowie die Fähigkeit zu Interdisziplinärem Zusammenarbeiten und Kooperation mit anderen Fachbereichen
  • Es wird die Integration in das hochkompetente WS-Team der Klinik erwartet

Idealerweise haben Sie …

  • Teamfähigkeit
  • Teilnahme an externen, wie auch internen Fortbildungen

Wir haben viel zu bieten …

  • Einen optimalen Start: wir führen Sie in Ruhe durch eine strukturierte Einarbeitungszeit.
  • Viel Inhalt: eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit Entwicklungsperspektive und hohem Gestaltungsspielraum.
  • Mehr lernen: wir bieten die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen.
  • Ein attraktives Gehalt: Sie erhalten den Tarif nach TV-Ä-VKA.
  • Zusatz-Angebote mit mehr Wert: vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote, arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung.
  • Mit der IsarCardJob kommen Sie gut bei uns an – jeden Tag, öffentlich, günstig und von uns bezuschusst.
  • Mehr Service und Komfort für Sie durch StKMplus. Sollten Sie selbst in einer unserer Kliniken stationär aufgenommen werden, können Sie zahlreiche Leistungen ohne zusätzliche Kosten in Anspruch nehmen.

Die Tätigkeit ist mit EG III TV-Ä-VKA bewertet.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?
Herr Prof. Dr. Georg Gradl, Chefarzt, gibt Ihnen gerne weitere Informationen zu Ihrem künftigen Aufgabenbereich. Sie erreichen uns unter Tel. 089/6210-2304.

Wir freuen uns auf den Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen bis zum 04.02.2018.

Chancengleichheit ist für uns mehr als eine gesetzliche Pflicht. Die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität wird aktiv gefördert und ist fester Bestandteil unseres Selbstverständnisses und unserer Unternehmenskultur als Arbeitgeber der Weltstadt München. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ihre persönlichen Daten rund um Ihre Bewerbung behandeln wir mit Sorgfalt und höchster Vertraulichkeit.

Werden Sie Teil unserer Städt. Klinikum München GmbH und bereichern Sie unser engagiertes Team.


Jetzt bewerben >>