Oberarzt (m/w/d) Mikrobiologie

Oberarzt (m/w/d) Mikrobiologie

  • Arzt
  • Vollzeit
scheme image
Das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ist eine gemeinnützige GmbH in kommunaler Trägerschaft und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Als renommierte Klinik mit höchstem medizinischem Standard ist es mit rund 1.200 Betten und über 2.500 Mitarbeitern/innen der größte Arbeitgeber in Cottbus. Bei uns sind über 200 Kolleginnen und Kollegen aus rund 40 Ländern beschäftigt.
Im CTK, als Haus der Schwerpunktversorgung mit 22 Kliniken, 4 Instituten und zahlreichen Zentren, stehen nahezu alle medizinischen Disziplinen zur Verfügung in denen weit mehr als 150.000 stationäre und ambulante Patienten/innen pro Jahr versorgt werden.

In Cottbus wird die erste staatliche Universitätsmedizin in Brandenburg aufgebaut. Dafür wird das Carl-Thiem-Klinikum Cottbus zu einem Universitätsklinikum ausgebaut und in Landesträgerschaft überführt. Zum Wintersemester 2026/2027 werden die ersten Student/innen das Studium der Humanmedizin am Innovationszentrum Universitätsmedizin Cottbus (IUC) aufnehmen. Im Auswahlverfahren werden aus diesem Grund Qualifikationen in Forschung und Lehre besonders berücksichtigt. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Oberarzt (m/w/d) für unser Institut für Mikrobiologie und Krankenhaushygiene.

Das Institut ist nach DAkkS wiederholt erfolgreich akkreditiert und umfasst alle modernen Untersuchungsmethoden zur Identifizierung und Resistenztestung von Mikroorganismen einschl. TB-Labor, eine Infektionsserologie, eine moderne Molekularbiologie inklusive NGS, ein Hygiene-Wasserlabor als zugelassenes Prüflabor und Trinkwasseruntersuchungsstelle des Landes Brandenburg, sowie Aufgaben in der Krankenhaushygiene.

Ihr Verantwortungsbereich

  • Oberärztliche Leitung und Verantwortung insb. in der Bakteriologie
  • Inhaltliche Mitwirkung bei der strategischen Weiterentwicklung des Instituts auch im Hinblick auf die zukünftige Universitätsmedizin mit Aufgaben in Forschung und Lehre
  • Diagnostisch-infektiologische Beratung der einsendenden Kliniken und Praxen
  • Übernahme von diagnostisch-infektiologischen Stationsvisiten (ABS-Qualifikation sollte bereits vorhanden oder angestrebt werden)
  • Nach Einarbeitung Nutzung und Prüfung sowie ständige Aktualisierung erforderlicher Algorithmen in verwendeten Software Programmen (u. a. Mesalvo, Dedalus, Hybase) und fachliche Mitarbeit im Änderungsmanagement der Schnittstellen (u. a. DEMIS, Order-Entry)
  • Mitverantwortung für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung von MTs, Ärzten und Studenten
  • Teilnahme an Wochenenddiensten und Rufbereitschaften

Ihr Profil

  • Deutsche Approbation als Arzt mit abgeschlossener Facharztweiterbildung in Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie und/oder Hygiene und Umweltmedizin
  • Mehrjährige Berufserfahrungen in der Mikrobiologie und Interesse an der Weiterentwicklung dieses Fachgebiets
  • Einschlägige Kenntnisse in der Anwendung verbreitete Softwareprogramme (z.B. Word, Excel, Powerpoint)
  • Ihr Führungsstil ist kooperativ/partizipativ

Das bieten wir Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle Führungsaufgabe mit einer langfristigen Entwicklungsperspektive
  • Entgelt nach TV CTK Ärzte, zusätzliche Altersvorsorge
  • Kulturelles Angebot der Stadt Cottbus in landschaftlich reizvoller Umgebung des Spreewaldes zwischen den Metropol-Regionen Berlin und Dresden
  • Unterbringung Ihrer Kinder in der Kita „Carl & Carla“ auf dem Campus des CTK
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Personalkauf in der hauseigenen Apotheke
  • Ein ausgeprägtes Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten und Maßnahmen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Mitarbeiterveranstaltungen
  • Corporate Benefits - großzügige Rabatte auf Produkte namhafter Anbieter
*Alle personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Kontakt

Wenn Sie sich einen zukunftssicheren Beruf wünschen, Ihnen Teamarbeit eine Herzensangelegenheit ist und Sie sich persönlich sowie fachlich weiterentwickeln wollen, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns über unser Bewerberformular unter der Referenz-Nr.: MLF_1411. Wir freuen uns auf Sie!

Erste Fragen zum Bewerbungsverfahren beantworten wir Ihnen gern unter Tel: 0355 46-3247 oder unter bewerbungen@ctk.de. Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Melanie Lange-Fürkus.

Nehmen Sie bei Fragen auch gern Kontakt per WhatsApp mit uns unter 0160 96518789 auf. 

Für fachliche Fragen steht Ihnen unsere Chefärztin PD Dr. med. Heidrun Peltroche gern unter der Rufnummer Tel: 0355 46-2538 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Klinikum finden Sie auf unserer Homepage www.ctk.de

Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH ÷ Recruiting-Team des CTK ÷ Thiemstraße 111, 03048 Cottbus ÷
  • Melanie Lange-Fürkus
  • Teamleiterin Arbeitgebermarketing und Recruiting
  • 0355 46 3247