Oberarzt (m/w/d) für die Psychiatrie

Stellenbeschreibung

Das Katholische Klinikum Essen – Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen – verfügt über 1.100 Betten in vier modern ausgestatteten Betriebsteilen und gehört zur Contilia Gruppe in Essen. Am Philippusstift, Marienhospital Altenessen, St. Vincenz Krankenhaus und am Haus Berge befinden sich insgesamt 15 Fachkliniken.

OA KKH

Die Klinik für Psychiatrie verfügt über 125 stationäre Betten, eine Institutsambulanz sowie über 25 tagesklinische Behandlungsplätze. Angegliedert sind ein Sozialpsychiatrisches Zentrum mit einer Kontakt- und Beratungsstelle, einer Tagesstätte für psychisch Kranke sowie einem Bereich für betreutes Wohnen.

Wir können: Regelmäßige Supervision im Team | Förderung interner und externer Fortbildungen | Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas (AVR) | Möglichkeit zu Nebeneinnahmen (Gutachtertätigkeit und Konsile) | Eine vom Arbeitgeber mit ca. 6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK) | Betriebssportverein und Betriebliches Gesundheitsmanagement | Vielseitige Mitarbeitervorteile und Rabatte (z.B. Corporate Benefits)

Interessiert? Dann bewerben Sie sich direkt <<<ONLINE>>>

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Prof. Dr. Cornelius Wurthmann, unter Fon 0201 6400-3401 zur Verfügung.

Footer