Oberarzt (m/w/d) für die neurologische Rehabilitation

Bad Schwalbach
Vollzeit
19.11.2021
Vollzeit
Klinikzentrum Lindenallee GmbH
Oberarzt (m/w/d) für die neurologische Rehabilitation

Stellenbeschreibung

IMG 0449

Das Klinikzentrum Lindenallee in Bad Schwalbach ist eine kompetente interdisziplinäre Rehabilitationsklinik mit insgesamt 320 Betten in den Indikationen Psychosomatik, Orthopädie und Neurologie. Unsere Unternehmensphilosophie lautet: „Der Arzneien Größte aber ist die Menschlichkeit.“

 

Wir suchen zum 01.01.2022 zur Verstärkung unseres Teams einen

Oberarzt (m/w/d) für die neurologische Rehabilitation

 

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Facharztweiterbildung in Neurologie
  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin sowie deutsche Approbation
  • Bereitschaft zum aktiven Erwerb bzw. zur Erweiterung von Kompetenzen in der neurologischen Rehabilitation
  • Teamfähigkeit und Freude an einer interdisziplinären Zusammenarbeit im Reha-Team
  • Fähigkeit zur konstruktiven und interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Hohes Maß an menschlichem Einfühlungsvermögen
  • Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Erfahrungen im Bereich Neurorehabilitation sind wünschenswert, jedoch nicht Bedingung. Weiterhin wären Erfahrungen im Rahmen der neurophysiologischen Funktionsdiagnostik einschließlich Neurosonologie wünschenswert.

 

Ihre Aufgaben:  

  • Leitung eines ärztlich-therapeutischen Stationsteams zur Versorgung stationärer Patienten
  • Aus- und Weiterbildung des ärztlichen und pflegerischen Teams
  • Eigene Gestaltungsmöglichkeiten und kurze Kommunikationswege
  • Bedarfsweise Anordnung und Beurteilung ergänzender neurologischer apparativer Diagnostik
  • Vertretung der Chefärztin in deren Abwesenheit

 

Wir bieten ihnen:

  • Führungsaufgabe als Oberarzt (m/w/d) in Voll-/ Teilzeit in einer kleinen Abteilung
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team mit breitem Aufgabenspektrum
  • Ein kollegiales Miteinander mit einer angenehmen Arbeitsatmosphäre und flachen Hierarchien
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen inkl. der Weiterbildungsmaßnahmen in der Sozialmedizin
  • Eine attraktive Vergütung

 

Für Vorabinformationen steht Ihnen gerne die Chefärztin der Neurologie Frau Dr. med. Karen Kawecki unter der Telefon-Nr.: 0 6124-701 270 zur Verfügung oder der Leiter Personal Herr René Ackermann unter der Telefonnummer 06124-701 730