Oberarzt für Psychosomatik und Psychotherapie (m/w/d)

CIP Tagesklinik München Schwabing

Oberarzt für Psychosomatik und Psychotherapie (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Oberarzt für Psychosomatik und Psychotherapie (m/w/d)

CIP Tagesklinik München Schwabing
Vollzeit/Teilzeit ab sofort

 

Die CIP Tageskliniken in München bieten Patienten mit psychosomatischen Erkrankungen (Burnout, Depression und Borderline) eine tagesklinische Behandlung, die eine vollstationäre Therapie ersetzen kann. Das verhaltenstherapeutische Behandlungskonzept basiert auf der Dialektisch-Behavioralen Therapie (DBT) und kombiniert intensive Einzeltherapie mit „geschlossenen“ Gruppen. In diesen durchlaufen die Patienten den gesamten Therapieprozess in einer gleichbleibenden kleinen Gruppe.

Basierend auf einem abgestimmten Therapiekonzept arbeiten wir in einem interdisziplinären Team auf Augenhöhe. Kollegialer Austausch und eine offene Kommunikation sind uns wichtig, ebenso wie ein wertschätzender Umgang mit den Patienten. Arbeiten auch Sie gerne im Team und wollen unsere CIP Tagesklinik in München Schwabing aktiv mitgestalten? Dann bewerben Sie sich jetzt - wir freuen uns auf Sie!

 

Ihre Aufgaben

  • Oberärztliche Leitung einer Station mit den Schwerpunkten Depression und Burnout
  • Leitung und Supervision eines Teams aus ärztlichen und Psychologischen Psychotherapeuten, Psychologen, Co-Therapeuten, Spezialtherapeuten und dem Sozialdienst
  • Ärztlich-psychiatrische Aufnahme- und Entlassuntersuchungen sowie Visitengespräche
  • Psychopharmakologische Behandlung der Patienten
  • Korrektur und Freigabe von Entlassbriefen
  • Leitung von Fallkonferenzen

 

Ihr Profil

  • Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (bevorzugt) oder für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Idealerweise verhaltenstherapeutische Grundorientierung
  • Interesse an der Weiterentwicklung von Behandlungskonzepten und Klinikstrukturen
  • Moderner, kooperativer Führungsstil
  • Hohe Sozialkompetenz, Empathie, Kommunikationsstärke
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Engagement und Flexibilität im Rahmen der bestehenden Aufgabe

 

Wir bieten Ihnen

  • Ein kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten und multiprofessionellen Team
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Förderung durch Fort- und Weiterbildungen
  • Attraktive, geregelte Arbeitszeiten aufgrund des tagesklinischen Settings
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Aufgaben in bester Lage mit sehr guter Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrsmittel
  • Mittagessen auf unserer Sonnenterrasse über den Dächern Schwabings
  • Einkaufsvorteile über das Mitarbeiterportal corporate benefits

 

Ansprechpartner/in:

Dr. Bernhard König
Ärztlicher Direktor
Telefon 089/5506677-11
karriere.schwabing@cip-tagesklinik.de

 

Standort:

CIP Tagesklinik München Schwabing
Maria-Josepha-Straße 4
80802 München
Telefon +49 / (0)89 / 550 66 77-0
Fax +49 / (0) 89 / 550 66 77-69
info-schwabing@cip-tagesklinik.de
www.cip-tagesklinik.de

Die CIP Tagesklinik München Schwabing, bietet Patienten mit psychosomatischen Erkrankungen im Herzen München eine tagesklinische Behandlung, die eine vollstationäre Therapie ersetzen kann. Aktuell verfügt die Klinik über 72 Therapieplätze für Patienten mit Depression, Borderline und Burnout. Das Behandlungskonzept kombiniert intensive Einzeltherapie mit „geschlossenen" Gruppen, in denen die Patienten über die gesamte Behandlungsdauer in derselben Konstellation zusammenbleiben. Die CIP Tagesklink ist Teil des CIP Verbunds und der familiengeführten Ideamed Gruppe im Großraum Münchens.