Oberarzt/Facharzt (w/m/d) Orthopädie und Unfallchirurgie Bocholt

Klinikum Westmünsterland GmbH
Oberarzt/Facharzt (w/m/d) Orthopädie und Unfallchirurgie Bocholt

Oberarzt / Facharzt (m/w/d)
für Orthopädie und Unfallchirurgie

Orthopädie

Bocholt

Vollzeit

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Klinikum Westmünsterland GmbH

Die Klinikum Westmünsterland GmbH und ihre Tochtergesellschaften betreiben Krankenhäuser an sechs Standorten mit 1.485 Planbetten, Seniorenzentren sowie ambulante Versorgungsnetzwerke rund um Gesundheit und Pflege im Kreis Borken.
Nahezu jede Leistung wird angeboten - soweit erforderlich an einem Standort konzentriert - soweit wie möglich flächendeckend. Die Patienten und Bewohner profitieren dabei an allen Standorten von der gesamten medizinischen Kompetenz des Klinikums Westmünsterland. Mit mehr als 5.500 Mitarbeitern gehören wir damit zu den größten Arbeitgebern der Region.

 

 

Der Bocholter Standort ist orthopädisch/unfallchirurgisch hervorragend aufgestellt und bietet

  • ein Endoprothetik-Zentrum
  • ein anerkanntes Regionales Traumazentrum: Versorgung von jährlich ca. 50 Polytraumen ISS > 60
  • VAV-Verfahren der Berufsgenossenschaft
  • 45 Betten

 

Portfolio

  • künstlicher Gelenkersatz an Hüft-, Knie-, Schulter-, Ellenbogen- und Sprunggelenk
  • arthroskopische Gelenkoperationen an Schulter, Kniegelenk und OSG
  • umfangreiche unfallchirurgische und orthopädische Wirbelsäulenchirurgie
  • Hand- und Fußchirurgie
  • operative und nicht-operative Knochenbruchbehandlung mit modernsten Implantaten und Technologien

fachspezifische Weiterbildungen in Bocholt

  • Basisweiterbildung Chirurgie
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Spezielle Unfallchirurgie

 

Sie bringen mit

  • den Facharzttitel
  • die Zusatzbezeichnung "Spezielle orthopädische Chirurgie"
  • das Interesse an einer langfristigen und erfolgreichen Zusammenarbeit

 

Was wir Ihnen bieten

  • ein sehr angenehmes Betriebsklima in der Klinik
  • strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • regelmäßige in- und externe Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
  • die Kostenübernahme bei Erwerb der Fachkunde Rettungsdienst und Strahlenschutz
  • innovative Fortbildungen per WebTV
  • die Übernahme der Fortbildungskosten
  • Bike-Leasing für Arbeitnehmer
  • die klinikumseigene KLUB-App
  • die aktive Hilfe bei der Wohnungssuche in einem familienfreundlichen Umfeld
  • gefördertes betriebliches Gesundheitsmanagement, Gesundheitsfürsorge/-prävention und Vergünstigungen bei Campuspartnern
  • günstige Vorteile und Angebote durch Corporate Benefits
  • exklusive Rabatte, Angebote und Vorteile lokaler Händler- und Dienstleister durch Lokalerie
  • Jahressonderzahlungen
  • eine Vergütung nach AVR-Anlage 30
  • eine vom Arbeitgeber mit über 5% finanzierte Altersversorgung der KZVK

Deine Region. Dein Klinikum.