Oberärztin/Oberarzt oder Fachärztin/Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie (w/m/d)

Gesundheitszentrum Odenwaldkreis GmbH

Oberärztin/Oberarzt oder Fachärztin/Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie (w/m/d)

Stellenbeschreibung

Die Gesundheitszentrum Odenwaldkreis GmbH (GZO) beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter und ist Träger des Kreiskrankenhauses Erbach. Daneben betreibt sie ein Alten- und Pflegeheim (88 stationäre Betten), eine Krankenpflegeschule (66 Ausbildungsplätze) und eine Altenpflegeschule (50 Ausbildungsplätze). Das Kreiskrankenhaus Erbach ist ein Krankenhaus der Regelversorgung mit derzeit ca. 300 Betten. Es werden die Fachabteilungen Innere Medizin (mit Geriatrie und Schlaflabor), Unfall- und Orthopädischer Chirurgie/Sportmedizin, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesie, ein Zentrum für Seelische Gesundheit sowie den Belegabteilungen HNO und Urologie vorgehalten. Es bestehen enge Kooperationen mit der Chirurgischen und der Gastroenterologischen Praxis des MVZ und dem NeuroCentrum Odenwald im angegliederten Ärztehaus, den nephrologischen Fachärzten, die eine Dialysestation im GZO betreiben, dem Radiologischen Zentrum, sowie der Neurochirurgischen Zweitpraxis, die in Räumen des GZO angesiedelt sind. Es besteht eine teleradiologische und telemedizinische Kooperation mit der Universitätsklinik Heidelberg. Als einziges Akutkrankenhaus stellt es die Notfallversorgung im Odenwaldkreis sicher.

Im Zuge der Weiterentwicklung zum Gesundheitszentrum verfügen wir über moderne gebäude- und gerätetechnische Ressourcen, so dass wir eine umfassende, Schnittstellen übergreifende Medizin realisieren können.

Wir suchen für unsere Orthopädie und Unfallchirurgie zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Oberärztin/Oberarzt (w/m/d)
(Fachärztin/Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie)

Wir führen das gesamte Spektrum der Unfallchirurgie (außer ventraler Wirbelsäulenversorgung) mit umfassenden modernen Instrumentarien einschl. 3D-C-Bogen durch. Es erfolgen sämtliche arthroskopische Eingriffe der großen Gelenke und umfangreiche Endoprothetik von Schulter-, Hüft- und Kniegelenken. Alle Knorpelersatzverfahren einschließlich Knorpelzelltransplantation (ACT3D) werden angewendet. Wir betreiben eine umfangreiche BG-Sprechstunde mit über 2300 Patienten. Neben vielfacher klinikinterner Literatur und regelmäßigen Schulungen unterstützen wir externe Fortbildungen.

Wir sind Regionales Traumazentrum der DGU und besitzen die Zulassung zum Verletzungsartenverfahren der Berufsgenossenschaften (VAV).

Wir suchen eine fachlich und sozial kompetente, ambitionierte Führungspersönlichkeit mit Verantwortungsbereitschaft, Teamgeist und Erfahrung als Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie

Wir bieten einen unbefristeten Vertrag mit leistungsgerechter Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA oder als AT-Vertrag. Wir sind behilflich bei der Beschaffung von Wohnraum und Kinderbetreuungsplätzen sowie beim Umzug.

Die Kreisstadt Erbach liegt im Zentrum des Odenwaldkreises (ca. 100.000 Einwohner) in landschaftlich reizvoller Lage mit hohem Freizeit- und Erholungswert, sowie kurzen Wegen nach Heidelberg, Mannheim, Darmstadt und Frankfurt.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie, Herr Peter Bause (Tel. 06062/79-4005) gerne zur Verfügung. Des Weiteren dürfen wir auf unsere Homepage (www.gz-odw.de) verweisen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Gesundheitszentrum Odenwaldkreis GmbH

Personalabteilung, z.Hd. Herrn Joachim Kunkel

Albert-Schweitzer-Str. 10-20

64711 Erbach

Tel. 06062/ 79 2003

Joachim.Kunkel@GZ-Odw.de