Oberärztin/Oberarzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)

Mönchengladbach
Vollzeit
02.02.2023
Vollzeit
LVR Klinikverbund
Oberärztin/Oberarzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)

LVR-Klinik Mönchengladbach
Collage von Portraits von Ärztinnen und Ärzten der LVR-Klinik Mönchengladbach
Die LVR-Klinik Mönchengladbach sucht eine/einen

Oberärztin/Oberarzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)

für den Bereich Gerontopsychiatrie

Stelleninformationen

  • Standort: Mönchengladbach
  • Befristung: Unbefristet
  • Arbeitszeit: Voll-/ oder Teilzeit
  • Vergütung: EG III TV-Ärzte

Kontaktinformationen

  • Ansprechperson: Herr Dr. Rinckens
  • Telefon: 02166/618-2001
  • Bewerbungsfrist: 31.12.2023

Ihre Aufgaben

  • Oberärztliche Verantwortung für (teil)stationäre und ambulante Bereiche der Klinik mit dem Schwerpunkt Gerontopsychiatrie
  • Leitung und Gestaltung der fachlichen und organisatorischen Behandlungsabläufe
  • Führung und Anleitung der Weiterbildungsassistenten
  • Beteiligung an der Entwicklung des Weiterbildungscurriculums
  • Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Super­vision und Anleitung des multi­professionellen Teams
  • Mitgestaltung klinikeigener Behandlungskonzepte und Projekte
  • Netzwerkarbeit im Gemeindepsychiatrischen Verbund und Weiterentwicklung der psychiatrischen und psychosozialen Versorgungsstrukturen der Stadt Mönchengladbach
  • Teilnahme am fachärztlichen Hintergrunddienst

Ihr Profil

Voraussetzung für die Besetzung:
  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie bzw. Fachärztin/Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie 

Wünschenswert sind:

  • Hohes Verantwortungsbewusstsein gegenüber Patienten*innen, Angehörigen und Kolleg*innen
  • Einfühlungsvermögen, Eigeninitiative gepaart mit Humor und Herzlichkeit
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • Kreativität und Freude an der Mitgestaltung
  • zusätzlicher Facharzttitel Neurologie
  • Zusatzbezeichnung Geriatrie 

Wir bieten Ihnen

  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Kantine
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Zentrale Lage
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Betriebliche Altersversorgung im Tarifbereich
  • Tarifliche Bezahlung (TVöD)
  • Gesundheits- und Sportkurse
  • Ein umfangreiches und berufsgruppenübergreifendes Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Gute Anbindung an den ÖPNV

30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche; Kantine; Sicherer Arbeitsplatz; Zentrale Lage; Familienfreundliche Arbeitsbedingungen; Betriebliche Altersversorgung im Tarifbereich; Tarifliche Bezahlung (TVöD); Gesundheits- und Sportkurse; Ein umfangreiches und berufsgruppenübergreifendes Fort- und Weiterbildungsangebot; Vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten; Gute Anbindung an den ÖPNV

Wer wir sind

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Mit insgesamt über 5.900 stationären und tagesklinischen Behandlungs- und Betreuungsplätzen ist der LVR Klinikverbund einer der größten Anbieter von Versorgungsleistungen für psychisch kranke Menschen in Deutschland. In unserem gemeindenah und bedürfnisorientiert ausgerichteten Klinikverbund werden jährlich etwa 60.000 Patientinnen und Patienten behandelt.

Die LVR-Klinik Mönchengladbach ist eine Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie mit 236 Betten in den Bereichen Allgemeine Psychiatrie, Psychotherapie, Suchtkrankheiten, Gerontopsychiatrie und einem Wohnverbund. Die LVR-Klinik übernimmt die psychiatrische Pflichtversorgung der Stadt Mönchengladbach. Sie beschäftigt rund 360 Mitarbeiter*innen und gehört zum LVR-Klinikverbund. Unsere Klinik ist Mitglied im Gemeindepsychiatrischen Verbund Mönchengladbach. In unserer Grundhaltung orientieren wir uns an den Interessen und Bedürfnissen unserer Patienten und nehmen ihre sozialen Bezüge als Bedingungsfaktoren für Gesundheit und Erkrankung wahr. Wir stärken die persönlichen Ressourcen unserer Patienten und die Ressourcen in unserer Stadt, um Genesung und Inklusion zu fördern und Entwicklungswege aufzuzeigen. Für uns ist Freude an der Arbeit mit psychisch kranken Menschen, gegenseitige Wertschätzung, Kollegialität, Teamgeist und Humor besonders wichtig.

Allgemeine Informationen über die LVR-Klinik Mönchengladbach und über den Landschaftsverband Rheinland finden Sie im Internet unter www.klinik-moenchengladbach.lvr.de und unter www.lvr.de.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Haben Sie noch Fragen?Eine Hospitation in der Klinik sowie ein persönlicher Kontakt mit bei uns tätigen Ärzt*innen ist jederzeit möglich. Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.