Medical Director Digital Health (w/m/d)

Berlin
16.10.2020

Stellenbeschreibung

Medical Director Digital Health (w/m/d)

Wir sind ein kleines Team aus erfahrenen Unternehmern und erstklassigen Investoren aus den Bereichen Pharma, Digital Health und Consumer Products. Wir möchten mit Dir gemeinsam individuelle Behandlungsprogramme für chronische Lifestyle Erkrankungen entwickeln. Ein Programm ist eine komplette Lösung für den gesamten Behandlungspfad und besteht aus unserer App, individuellem Coaching für unsere Kund*innen sowie den notwendigen Präparaten. Die erste Erkrankung, welche wir abdecken ist chronische Verstopfung mit unserer Marke Apricot. Weitere Erkrankungen werden in naher Zukunft folgen.

Deine Aufgaben

  • Aktive Mitarbeit an der Weiterentwicklung und kontinuierlichen Verbesserung unseres Therapieprogramms für Menschen mit Verstopfung beispielsweise in der konzeptionellen Umsetzung durch Nutzerbefragungen, Einbindung aktueller Evidenz sowie der Auswahl und Formulierung der Produkte
  • Aktive Mitarbeit in der Unternehmensentwicklung und -strategie auf Augenhöhe mit den Gründern im Top Management. Mögliche Themen sind beispielsweise die Auswahl der nächsten Erkrankungen, kontinuierlichen Generierung klinischer Evidenz, Prozessentwicklung oder Zusammenarbeit mit dem medizinischen Beirat
  • Verantwortung für die telemedizinischen Beratung und Programmbegleitung hauptsächlich via Chat für einzelne Nutzer*innen und Nutzergruppen

Dein Profil

  • Du kannst Dich gut in Menschen hineinversetzen, bringst viel Empathie mit und besitzt die Fähigkeit Menschen zu motivieren.
  • Pragmatischer und unternehmerischer Charakter mit Interesse an der Nutzung von Technologie zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung
  • Du arbeitest strukturiert und behältst den Blick auf das große Ganze, ohne die Details aus den Augen zu verlieren.
  • Du bist von Natur aus neugierig und davon angetrieben Dich weiterzuentwickeln und dazuzulernen. Du gestaltest deinen Aufgabenbereich proaktiv und holst Dir Unterstützung, wenn Du sie brauchst.
  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin - Extrapunkte für: Promotion, Interesse an Ernährungsmedizin, Erfahrung in der Inneren, Gastroenterologie, Gynäkologie oder Neurologie

Unser Angebot

  • Ein spannendes und breites Aufgabengebiet mit hohem Gestaltungsspielraum in einem schnell wachsenden Digital Health Startup
  • Signifikante Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Flexible Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten
  • Vielfältige Themen, hohe Autonomie und echte Verantwortung
  • Deine Arbeit hilft unmittelbar das Leben vieler Menschen zu verbessern

Kontakt

Alexander Puschilov
Gründer & Geschäftsführer Apricot Health
E-Mail: founders@apricot-hilft.de