Leitender Oberarzt Neurologie (m/w/d) mit Option Sektionsleitung / Head of Department

Sachsen-Anhalt
Vollzeit
05.06.2024
Vollzeit
imoxo GmbH
Leitender Oberarzt Neurologie (m/w/d) mit Option Sektionsleitung / Head of Department

Stellenbeschreibung

Unternehmen

Unser Kunde, mit Sitz im nördlichen Sachsen-Anhalt, ist ein hochmodernes Haus der Schwerpunktversorgung. Mit ca. 800 Beschäftigten und ca. 400 Betten ist man nicht nur der wesentliche regionale Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen, sondern zugleich auch einer der größten Arbeitgeber der Region und somit ein wichtiger Teil der lokalen Infrastruktur. Durch die Bereitschaft zum visionären Denken, der Schaffung von modernen und an jeweiligen Entwicklungen im Gesundheitssystem angepassten Konzepten und der nachhaltigen Integration des Wissens aus 150 Jahren Klinikgeschichte, gelingt es, Unternehmensziele nachhaltig zu erreichen, gesundheitliche Dienstleistungsprozesse neu zu definieren und Patienten und Beschäftigten optimale Lösungen anzubieten.

Neben der Bereitschaft zur Innovation, einer breiten fachlichen Expertise, dem Status eines akademischen Lehrkrankenhauses des Universitätsklinikums Magdeburg und dem Einsatz modernster medizinischer Diagnose- und Therapiemethoden grenzt man sich vor allem durch das Vorhandensein einer hohen Arbeitgeberattraktivität ab und verfügt somit über eine absolute Sonderstellung innerhalb der Region.

Ausdruck findet diese Arbeitgeberattraktivität bspw. durch gelebte Werte, Transparenz, dem Einklang von Medizin und nachhaltigem Wirtschaften, die Schaffung von Modellen zur Vereinbarkeit- von Beruf und Familie sowie einer attraktiven Mischung aus Freiheit und Verantwortung.

Somit bietet unser Kunde all jenen, die höchste fachliche Qualität und stabile Werte für sich in Anspruch nehmen wollen, eine spannende und herausfordernde Aufgabe innerhalb eines kollegialen und von Dynamik geprägten Teams.

 

Standort

Nördliches Sachsen-Anhalt in Großstadtnähe

 

Reporting

Der Leitende Oberarzt Neurologie (m-w-d) berichtet direkt an den Chefarzt der Klinik für Neurologie und Geriatrie.

 

Abteilungsprofil

  • Moderne Klinik der Neurologie und Geriatrie (mit Alterstraumazentrum)
  • Medizinische Betreuung von ca. 400 neurologischen Patienten pro Jahr, wovon ca. 300 Patienten dem Krankheitsbild Schlaganfall zuzurechnen sind
  • Versorgung der Patienten mit ca. 40 regulären und 3 Stroke-Betten
  • Basierend auf dem Aufbau der Abteilung im Jahr 2021 modernste medizinische Gerätschaften (Ultraschall (mit Sonden für vaskuläre und transkranielle Untersuchung, Stiftsonde, Abdomen- und Hochfrequenzsonde für neuromuskolären Ultraschall), modernes NLG/EMG/SEP-Gerät, EEG mit Video- und Photosimulation, zwei FEES-Türme)
  • Wegfall von nächtlichen Rufdiensten aufgrund Übernahme durch Teleneurologie
  • Vorhalten eigener Physio- und Ergotherapeuten sowie von Psychologen mit vorhandener Expertise im Bereich der Rehabilitationspsychologie
  • Durchführung von apparativer Schluckdiagnostik durch im Hause angestellte Logopäden
  • Gründungsmitglied des „Neurovaskulären Netzwerks Sachsen-Anhalt-Nord“ mit Zentrum in Magdeburg
  • Chefarzt mit universitärer Aufbauerfahrung und klarer Mission zur nachhaltigen Etablierung einer regionalen medizinischen Versorgung auf sehr hohem Niveau
  • Bei entsprechender Eignung ist die Funktion als Sektionsleiter oder Department Head (m-w-d) ausführbar

 

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossene Facharztausbildung der Neurologie
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Neurologie, idealerweise mit Stroke-Unit-Erfahrung und/oder in der neurologischen Elektrophysiologie (EMG/NLGs/EPs)
  • Freude an einem hochgradig interdisziplinären Austausch mit den geriatrischen Kollegen und Kolleginnen der Klinik sowie mit weitern Fachbereichen (Orthopädie, Chirurgie, Kardiologie mit Elektrophysiologie, Neuropädiatrie etc.)
  • Interesse am Aufbau einer nachhaltigen und zukunftsgewandten Organisation sowie am Entwickeln und Optimieren von Prozessen
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Empathie
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und Teamfähigkeit

 

Vergütung

Die attraktive Dotierung des "Leitender Oberarzt Neurologie (m-w-d)" entspricht der Bedeutung der Position. Zudem bietet der Fachbereich viele Gestaltungsmöglichkeiten und in diesem Zuge einhergehende Räume für eigenes Wachstum und persönliches Weiterkommen.

 

 

Kontakt imoxo GmbH

 

imoxo GmbH
Altkönigstraße 11
65812 Bad Soden a.Ts
Tel.: 06174/91369-0

info@imoxo.de