Leitender Oberarzt (m/w/d) Kinder-Hämatologie und -Onkologie

Stuttgart
07.07.2020
Olgahospital

Leitender Oberarzt (m/w/d) Kinder-Hämatologie und -Onkologie

Stellenbeschreibung

Leitender Oberarzt (m/w/d) Kinder-Hämatologie und -Onkologie

Einrichtung: Pädiatrie 5 – Onkologie, Hämatologie und Immunologie

Beginn: 01.07.2020 bzw. frühestmöglich

An der Pädiatrie 5 des Olgahospitals, einer der größten pädiatrisch-hämato-onkologischen Spezialabteilungen Deutschlands, ist ab dem 01.07.2020 bzw. zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Leitender Oberarzt (m/w/d) zu besetzen.

Ihre Aufgaben sind dabei u.a.:

  • Oberärztliche Tätigkeit im ambulanten und stationären Bereich
  • Vertretung des Chefarztes
  • Organisation und Verantwortung im operativen Klinikgeschäft
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Ihr Profil:

  • Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
  • Anerkennung im Schwerpunkt Kinder-Hämatologie und -Onkologie
  • Kenntnisse und Interesse an der Sarkomwissenschaft sind von Vorteil
  • Zielstrebige und erfahrene Persönlichkeit
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Organisationsgeschick
  • Freude an klinischer und struktureller Arbeit
  • Fähigkeit zu wirtschaftlichem Denken und Handeln
  • Gutes Kommunikationsvermögen zu Patientinnen und Patienten, deren Eltern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie internen und externen Partnern

Unser Angebot:

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet innerhalb eines aktiven, aufgeschlossenen und kollegialen multiprofessionellen Teams an einer der größten fachspezifischen Abteilungen Deutschlands
  • Umfangreiches internes Fortbildungsprogramm und Unterstützung bei externen Fortbildungen
  • Möglichkeit zur Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten an den in der Pädiatrie 5 angesiedelten Studiengruppenleitungen für Weichteil- und Osteosarkome der GPOH
  • Arbeitsbedingungen gemäß den Bestimmungen desTarifvertrages für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA) mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, einschließlich Zusatzversorgung.
  • Zuschuss zum Nahverkehrsticket des VVS, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Sportangebote, gutes und preiswertes Essen im Betriebsrestaurant
  • Zertifizierung „berufundfamilie“ als familienfreundliches Unternehmen, Kitaplätze und Ferienbetreuung

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Interessiert? Bewerbungen richten Sie bitte bevorzugt an unser Online-Bewerberportal oder unter Angabe der Kennzahl 1-20-076 bis 28.05.2020 an das

Klinikum Stuttgart
Pädiatrie 5
Frau PD Dr. C. Blattmann
Kommiss. Leitung PÄD 5
Kennzahl 1-20-076
Postfach 102644
70022 Stuttgart

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.