Leitender Arzt Zentrale Notaufnahme (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Bl

Leitender Arzt Zentrale Notaufnahme (m/w/d) Vollzeit

Über uns:

Die Schön Klinik Hamburg Eilbek ist eines der größten Krankenhäuser Hamburgs. Neben der Schwerpunktversorgung bietet die Klinik verschiedene renommierte Spezialabteilungen und fungiert als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg.

Ihre Aufgaben als Leitender Arzt Notaufnahme:

  • Fachlich-organisatorische Leitung der zentralen Notaufnahme
  • Definition und kontinuierliche Weiterentwicklung der aufbau- und ablauforganisatorischen Abteilungsstrukturen sowie der Schnittstellen in Zusammenarbeit mit den primär an der Notfallversorgung beteiligten Fachzentren und Stationen
  • Festlegung des benötigten Kompetenzmixes im multiprofessionellen Team der zentralen Notaufnahme
  • Aktive Beteiligung an der Patientenversorgung sowie Etablierung von Behandlungs-SOPs in Zusammenarbeit mit den primär an der Notfallversorgung beteiligten Fachzentren
  • Definition und Implementierung von Einarbeitungskonzepten
  • Einführung einer Kurzliegerstation (und ggf. CPU)
  • Teilnahme an Bereitschaftsdiensten der Abteilung
  • Teamorientierte Mitarbeiterführung in einem multiprofessionellen Team
  • Repräsentation der zentralen Notaufnahme gegenüber Zuweisern und Übernahme der wirtschaftlichen Verantwortung für diesen Bereich

Ihr Profil:

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Anästhesie, Innere Medizin oder Orthopädie / Unfallchirurgie und verfügen über eine mehrjährige Erfahrung in der Notfallmedizin.
  • Idealerweise tragen Sie die Zusatzbezeichnungen „Notfallmedizin“ und „Intensivmedizin“ und sind bereit die Zusatzbezeichnung „Klinische Akut- und Notfallmedizin“ zu erwerben
  • Sie sind eine klinisch erfahrene Führungspersönlichkeit und verfügen aufgrund Ihrer Tätigkeit in einer interdisziplinären Notaufnahme über Kenntnisse in den oben aufgeführten Fachgebieten
  • Sie verfügen über ausgeprägte organisatorische Kompetenzen und sehen die Arbeit in einem interdisziplinären Team als selbstverständlich an
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Kommunikationsstärke, Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Sie haben Freude an der Weiterbildung und Förderung junger Kolleginnen und Kollegen
  • Idealerweise besitzen Sie profunde Kenntnisse des berufsgenossenschaftlichen Heilverfahrens
  • Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln ist für Sie selbstverständlich

Unser Angebot:

  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Interessante, innovative und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum und langfristiger Entwicklungsperspektive
  • Umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungen
  • Kindertagesstätte
  • Hervorragende Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und Vergünstigungen im Hamburger Verkehrsverbund

Kontakt:

Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Julia Nolte, kaufmännische Zentrumsleitung Grund- und Notfallversorgung, gerne zur Verfügung: Tel. +49 40 2092 1045

Schön Klinik Hamburg Eilbek | Dehnhaide 120 | 22081 Hamburg


Schön Klinik. Messbar. Spürbar. Besser.