Leitenden Arzt (m/w) für Laboratoriumsmedizin (Vollzeit) | Koblenz

Stellenbeschreibung

Das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur ist ein modern ausgestattetes, freigemeinnütziges Verbundkrankenhaus der Schwerpunktversorgung (Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Mainz). Gesellschafter des Unternehmens sind die Barmherzige Brüder Trier gGmbH und die Krankenpflegegenossenschaft der Schwestern vom Hl. Geist GmbH. An drei Betriebsstätten führen wir in 20 medizinischen Fachabteilungen insgesamt 659 Planbetten. An unserem Bildungscampus bieten wir über 400 Schülerinnen und Schülern Ausbildungsmöglichkeiten in Gesundheitsfachberufen.

Wir betreiben ein Zentrallabor an der Betriebsstätte Marienhof in Koblenz mit insgesamt ca. 1 Mio. Analysen sowie ein Labor am Standort Montabaur mit weiteren rund 320.000 Analysen im Jahr bei 32.000 stationären und 123.000 ambulanten Patienten. Das Zentrallabor versorgt unsere 20 Kliniken mit 12 angeschlossenen Schwerpunktzentren sowie die Klinikambulanzen und Medizinischen Versorgungszentren mit Fachpraxen und Therapiezentrum.

Das Leistungsprofil umfasst eine hohe Bandbreite der Laboratoriumsmedizin. Neben den klassischen Bereichen der Labormedizin (klinische Chemie, Immunologie, Infektionsserologie, Hämatologie, Hämostaseologie) werden auch blutgruppenserologische Untersuchungen mit Blutdepot abgebildet. Darüber hinaus vervollständigen Liquoruntersuchungen und ein ausgedehntes Angebot an rheumatologischen Laborparametern das Leistungsspektrum des Labors am Katholischen Klinikum Koblenz · Montabaur.

Im Rahmen unseres standortübergreifenden Medizinkonzeptes in Koblenz und Montabaur suchen wir zum weiteren Ausbau unseres Zentrallabors am Standort Koblenz zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leitenden Arzt (m/w) für Laboratoriumsmedizin
(Vollzeit)

Wir erwarten:

  • einen erfahrenen Facharzt für Laboratoriumsmedizin gerne in Kombination mit Hygiene- und Transfusionsmedizin und/ oder Mikrobiologie
  • aktive und gestaltende Mitwirkung bei der geplanten Weiterentwicklung der Labormedizin zu einem modernen Dienstleistungszentrum am Katholischen Klinikum Koblenz · Montabaur
  • einschlägige Erfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich Infektionsprävention und Krankenhaushygiene bzw. Bereitschaft zur Erfüllung der curricularen Fortbildung der Bundesärztekammer zur Anerkennung als Krankenhaushygieniker
  • Überwachung der richtliniengemäß durchzuführenden Qualitätskontrollen im Bereich der POCT-Anwendung
  • ein souveränes, offenes und sicheres Auftreten
  • interdisziplinäre, kollegiale Zusammenarbeit nach innen und außen
  • einen teamorientierten Führungsstil mit überdurchschnittlichem Engagement
  • mehrjährige Tätigkeit in der Klinik wünschenswert
  • Interesse an der Entwicklung neuer diagnostischer und zelltherapeutischer Verfahren
  • Eigeninitiative und persönliches Engagement sowie einen ausgeprägten Teamgeist

Wir bieten Ihnen:

  • die eigenständige Leitung eines modernen Kliniklabors mit einem Team von motivierten Mitarbeitern
  • Gesamtverantwortung der Krankenhaushygiene über alle Betriebsstätten des Klinikums
  • einen sehr gut ausgestatteten und attraktiven Arbeitsplatz (LIS-System Opus::L der Fa. OSM)
  • aktive Mitgestaltung an der Etablierung eines eigenständigen Hygieneinstituts am Klinikum und der BBT-Gruppe
  • ein gutes Arbeitsklima in einem netten und kollegialen Umfeld
  • eine der Position entsprechende Vergütung auf einzelvertraglicher Grundlage mit attraktiver Beteiligungsvergütung und beitragsfreier Altersversorgung (KZVK)
  • umfangreiche interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven an einem wirtschaftlich erfolgreichen Verbundkrankenhaus der Schwerpunktversorgung mit drei Betriebsstätten

Wir wünschen uns darüber hinaus eine menschlich aufgeschlossene, den christlichen Zielsetzungen unseres Hauses verbundene, engagierte, kontaktfreudige und charakterfeste Persönlichkeit, die Organisationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und unternehmerisches Denken mitbringt.

Wenn Sie eine verantwortungsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabe in einem innovativen Unternehmen suchen, bereit sind die christliche Orientierung unseres Hauses mitzutragen und diese durch Ihr Engagement aktiv mitprägen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Katholisches Klinikum Koblenz Montabaur
Personalmanagement,
Kardinal-Krementz-Straße 1-5
56073 Koblenz

Nutzen Sie bitte unter Angabe der Referenznummer (Ref. Nr. 03717) vorzugsweise unser Online-Bewerbertool über den „Jetzt bewerben“-Button.

Wir informieren Sie gerne vorab:

Der Ärztliche Direktor, Prof. Dr. med. Jan Maurer, steht Ihnen für Vorabinformationen in medizinischen Fragestellungen (Telefon 0261/496-3111, E-Mail: j.maurer@kk-km.de) gerne zur Verfügung.

Mit Kompetenz und Nächstenliebe im Dienst für Menschen.
Die BBT-Gruppe ist mit rund 80 Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens, über 11.000 Mitarbeitenden und ca. 800 Auszubildenden einer der großen christlichen Träger von Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen in Deutschland.