Assistenzarzt in der Inneren Medizin

Stellenbeschreibung

Konditionen/Vergütung:
- Vergütung nach TV-Ärzte, ggf. übertarifliche Leistungen
- Alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
- 10 Tage bezahlter Fortbildungsurlaub und 1.000 €
Fortbildungsbudget pro Jahr
- Gute Weiterbildung und Rotationsmöglichkeit zwischen unseren
Häusern bzw. Abteilungen
- Notarztdienste als Nebentätigkeit (bei Interesse)

Sonstige Informationen:
- Verminderung der administrativen Tätigkeiten durch Einsatz von
Stationssekretärinnen Codierfachkräfte und arztentlastenden
Dienst
- Auf Wunsch Mithilfe bei der Wohnraumbeschaffung bzw.
Erstattung von Umzugskosten
- Unterstützung bei der Kinderbetreuung (in Kooperation mit
Kindergarten und -hort, sowie Tagesmüttern)