Praktisches Jahr Orthopäde im Klinikum St. Marien Amberg

Klinik
Mariahilfbergweg 7, 92224, Amberg
Karte »

Konditionen / Vergütung:

  • Aufwandsentschädigung
  • Chefarztbetreuung
  • kostenlose Übernachtungsmöglichkeit
  • Teilnahme an hausinternen Fortbildungen
  • Verpflegung

Stellenbeschreibung

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Erlangen-Nürnberg und der Universität Regensburg und als Schwerpunktkrankenhaus ermöglichen wir jungen ärztlichen KollegInnen, ihr Praktisches Jahr bei uns zu absolvieren. In einem kollegialen Team mit dem Klinik-Motto: Medizin. Menschlichkeit. Miteinander können unsere Studenten viele praktische Erfahrungen sammeln und von begleitenden Lehrveranstaltungen profitieren.

Neben der praktischen Tätigkeit auf Station oder im OP wartet auf Sie ein Curriculum von allgemeinen klinikinternen Fortbildungen, Seminarveranstaltungen, Falldemonstrationen, Rotationsmöglichkeiten und gegebenenfalls Teilnahme am Notarztdienst. Außerdem finden Sie in allen Bereichen des Hauses fachspezifische Fortbildungsveranstaltungen, die durch abteilungsübergreifende Konferenzen und Veranstaltungen, teilweise in Kooperation mit dem ärztlichen Kreisverband, teilweise im Verbund mehrerer Abteilungen, ergänzt werden.

Wir möchten Sie bitten, diese Veranstaltungen ausgiebig zu nutzen, da sie in besonderem Maße die unmittelbare Realität der ärztlichen Berufspraxis widerspiegeln und den Bezug zum klinischen Alltag schaffen.

Viele unserer ehemaligen PJ`ler haben ihre Ausbildung als Assistenzarzt in Amberg begonnen oder fortgesetzt. Wir übernehmen unsere bewährten Studenten gerne, wenn geeignete Positionen vakant sind. Bitte scheuen Sie sich nicht, auf die Chef- oder Oberärzte Ihrer Wahl zuzugehen.

Das bieten wir unseren PJ Studenten:

– Eine monatliche Vergütung in Höhe von 200,00 €
– Kostenlose Unterbringung im 1-Zimmer-Appartement (bitte rechtzeitig in der Personalabteilung reservieren, Telefon: 09621/38-1922)
– Freie Verpflegung (Frühstück und Mittagessen)
– Dienstkleidung
– Zugang zum Internet
– Zugang zur wissenschaftlichen Bibliothek
– Die Beschaffung von Büchern und gelegentliche Arbeitstreffen werden vom Klinikum Amberg finanziell unterstützt

ACHTUNG: Mit Eintritt der neuen Approbationsordnung für Ärzte ist die Zuteilung von PJ-Plätzen an externe Studierende (Studenten, die nicht an den Universitäten Erlangen oder Regensburg immatrikuliert sind) nur über das Online-Vergabeverfahren der Studiendekanate Erlangen oder Regensburg möglich! Beachten Sie hierfür bitte die bundeseinheitlichen Bewerbungs-Fristen!

https://www.studiendekanat.med.uni-erlangen.de

https://www.uni-regensburg.de/medizin/fakultaet

Vergütung: 200,00 €

Sonstige Konditionen: freie Verpflegung, freie Unterkunft


Jetzt bewerben >>