Famulatur Gynäkologie / Geburtshilfe SKD Frauenklinik

Klinik
Auenweg 38, 06847, Dessau-Roßlau
Karte »
Fachgebiet: Gynäkologie

Konditionen / Vergütung:

  • Teilnahme an hausinternen Fortbildungen

Stellenbeschreibung

Frauenheilkunde und Geburtshilfe – ein weit gespanntes Fach

Liebe Famula, Lieber Famulus,

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Städtischen Klinikums Dessau. Wir freuen uns, dass Sie im Rahmen einer Famulatur in unserer Klinik das Fach Gynäkologie und Geburtshilfe näher kennenlernen möchten und heißen Sie dazu herzlich willkommen!
Als engagiertes Team um Chefarzt Dr. med. Hermann Voß betreuen wir Patientinnen auf den Gebieten der Gynäkologie und der Geburtshilfe.

Sie finden bei uns die gesamte Spannweite dieses besonderen Faches: Von der Entstehung des Lebens bis zur Begleitung einer Sterbenden am Ende des Lebens, von der Notfallmedizin bis zu konservativen und operativen Therapieansätzen in der Gynäkologie und Geburtshilfe, von der großen Bauchoperation bis zur medikamentösen Behandlung von Karzinomen können Sie bei uns Antworten auf viele Ihrer medizinischen und nicht-medizinischen Fragen finden.

Unser gesamtes Leistungsspektrum auf dem Gebiet der Gynäkologie und Geburtshilfe entnehmen Sie bitte unserer Homepage: www.klinikum-dessau.de/klinikenundinstitute/frauenklinik.html
Alle Mitarbeiter der Frauenklinik des Städtischen Klinikums Dessau bemühen sich Ihren Aufenthalt bei uns lehrreich und freundlich zu gestalten. Stellen Sie bitte alle Ihre Fragen.
Die Famulatur an der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Städtischen Klinikums Dessau erfolgt am Besten über 4 Wochen, unterteilt in:

• 2 Wochen gynäkologische Station und OP-Säle
• 2 Wochen Geburtshilfe (Station und Kreißsaal)

Unsere Zielstellung:

Wir bieten Einblicke in die tägliche Stationsarbeit,
die unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche des Faches Gynäkologie und Geburtshilfe (OP, Stationen, Kreißsaal, Ambulanz, Funktionsbereiche),
die Therapieentscheidungen und den operativen Ablauf und vermitteln Patientenkontakt und Patientengespräche.

Sie erhalten die Möglichkeit, eigenständig die Betreuung von Patientinnen zu übernehmen, wobei sie selbstverständlich supervidiert werden.
Weiterhin sind Sie herzlich eingeladen an den Lehrveranstaltungen für Studenten und den internen Fortbildungsveranstaltungen für Mitarbeiter des Klinikums teilzunehmen.
Eine produktive und angenehme Zeit bei uns wünschen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Frauenklinik des Städtischen Klinikums Dessau.

Dr. med. H. Voß


Jetzt bewerben >>