Famulatur in der Unfallchirurgie

Stellenbeschreibung

Liebe studentische Kolleginnen und Kollegen,
willkommen in der Unfall- und Wiederherstellungschirurgie! Wir freuen uns über ihr Interesse an unserem spannenden und vielseitigen Fachgebiet und möchten versuchen, Ihnen einen praxisorientierten und fundierten Einblick in das gesamte Spektrum der Unfallchirurgie und den Arbeitsalltag in unserer Klinik zu bieten.
Neben der praktischen Ausbildung auf Station, im OP und in unserer Ambulanz bieten wir wöchentliche Fortbildungen für alle Studierenden an.
Sie erhalten außerdem eine Checkliste mit definierten Lernzielen und –inhalten um Ihnen einen Überblick zu geben, was Sie im Rahmen ihres Praktikums in unserer Abteilung lernen können. Die Verantwortung, möglichst viele dieser Ausbildungsziele zu erreichen, liegt damit in Ihren Händen – kommen Sie aktiv auf uns zu, um ihre konkreten Lernziele zu besprechen und eine möglichst passgenaue Einbindung ins
Team zu ermöglichen.
Auf den folgenden Seiten finden Sie einen kurzen Überblick über die verschiedenen Schwerpunkte unserer Klinik – sollten Sie an einem speziellen Thema besonderes Interesse haben, sprechen Sie die jeweils verantwortlichen Kollegen gerne an! Generell möchten wir Sie dazu ermuntern, sich aktiv ins Team einzubringen. Im klinischen Alltag kann es vor allem in der Unfallchirurgie mit vielen nicht planbaren Aufgaben und Notfällen dazu kommen, dass die Betreuung und Einbindung unserer Studierenden kurzfristig in den Hintergrund gerät. Gerade deswegen ist es wichtig, dass Sie selbstständig auf uns zukommen, Fragen stellen und Eigeninitative zeigen – in fast allen Situationen ist es dann möglich, Sie in das Geschehen einzubinden.

Wir wünschen Ihnen eine lehrreiche Zeit und freuen uns, Sie in unserem Team begrüßen zu dürfen!