Famulatur in der Pädiatrie

Pforzheim
12.03.2019

Stellenbeschreibung

Unsere Ausbildungsstandards

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit wird bei uns im Alltag gelebt und gibt Ihnen die Möglichkeit, auch über den fachspezifischen Tellerrand hinaus zu schauen. Vom ersten Tag an sind Sie als Famulus/Famula in die Abläufe auf den Stationen, der Ambulanz oder im OP integriert und haben einen festen (ober-) ärztlichen Begleiter.

Sie nehmen an der ärztlichen Visite teil und können uns bei der Versorgung unserer Patienten über die Schulter schauen. Dabei erhalten Sie interessante Einblicke in die unterschiedlichen Bereiche unseres Klinikums. Sie sind bei der Endoskopie, bei Herzkatheter-Untersuchungen, Narkosen und Operationen dabei, können an Bereitschaftsdiensten teilnehmen und lernen unsere Rettungsstelle, das Labor, die Röntgenabteilung, die Physiotherapie und die Intensivstation kennen.

Außerdem habe Sie die Gelegenheit, an einer Vielzahl von Weiter- und Fortbildungsveranstaltungen teilzunehmen und so Ihre fachlichen Kenntnisse zu erweitern. Dazu gehören unter anderem Reanimationskurse (BLS & ALS) sowie Kurse zur Kinderreanimation.

Das bieten wir Ihnen ausserdem

Arbeitskleidung

Sie bekommen während des Praktischen Jahrs Arbeitskleidung zur Verfügung gestellt.

Es stehen kostenlose Parkmöglichkeiten im Parkhaus am Klinikgelände oder auf dem Mitarbeiterparkplatz zur Verfügung.

Famulanten erhalten von uns Essensgutscheine für unsere Cafeteria, in der täglich vier verschiedene Mittagessen zur Auswahl stehen.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen bei Verfügbarkeit ein Zimmer in unserem Wohnheim inkl. kostenlosen W-LAN-Anschluss zur Verfügung. Wenden Sie sich diesbez. bitte möglichst zeitnah an Frau Dagmar Sieber.