Famulatur in der Pädiatrie

Stellenbeschreibung

Als größte Kinderklinik zwischen Leipzig und Dresden bieten wir Studenten jedes Studienjahres einen komplexen Einblick in die Kinder- und Jugendmedizin, angefangen von Früh- und Neugeborenen bis hin zur Funktionsdiagnostik.

Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Kollegen der Kinderchirurgie, Unfallchirurgie, HNO, Urologie, Gynäkologie, Kinderpsychologie, Physiotherapie, Ergotherapie und des Sozialpädiatrischen Zentrums innerhalb eines Hauses kann bei uns das vielfältige Bild der pädiatrischen Arbeit erlebt werden.

Wir legen großen Wert auf die Vermittlung von Wissen und praktischer Erfahrung am Patienten. Von Anfang an können Studenten mit den Patienten arbeiten und werden dabei von unserem Team aus erfahrenen Kinderschwestern und Ärzten bei  klinischen Untersuchungen, Blutabnahmen oder dem Legen eines Blasenkatheters  angeleitet.

Bei uns  erhalten PJ-Studenten eine monatliche Aufwandsentschädigung von 400  Euro während der Ableistung eines Tertials in unserem Haus.

Für eine kostenlose Unterkunft vor Ort wird auf Nachfrage gesorgt, eine kostenlose Mittagsmahlzeit gehört ebenfalls zu den Leistungen für unsere Studenten.

 
×

Umfrage zu den Arbeitsbedingungen für Ärzte

Teilen Sie uns in wenigen Minuten Ihre Erfahrungen mit und gewinnen Sie
mit etwas Glück ein iPad oder viermal je einen 250 €-Gutschein.

Mit etwas Glück ein iPad oder einen 250 €-Gutschein gewinnen.