Famulatur in der Neurochirurgie

Stellenbeschreibung

Neurochirurgie - das ist die operative Therapie von Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, der Nerven, aber auch der Hirnhäute und der Wirbelsäule. Somit reicht das neurochirurgische Spektrum von Bandscheibenoperationen und Wirbelsäulenstabilisierungen über Eingriffe bei Gefäßerkrankungen des Nervensystems bis zur Entfernung von Tumoren im Gehirn und Rückenmark.

Die Klinik für Neurochirurgie am Bergmannsheil Buer behandelt und versorgt Patienten mit Erkrankungen des Gehirns, Rückenmarks und der peripheren Nerven. In unserer Klinik erfolgt eine umfassende Behandlung des gesamten Spektrums neurochirurgischer Erkrankungen unter Einbeziehung modernster mikroneurochirurgischer, endoskopischer und interventioneller Behandlungsverfahren. Schwerpunkte sind unter anderem die funktionserhaltende Neurochirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, die Schädel-Hirn-Traumatologie sowie die Schmerzchirurgie.