Facharzt (m/w/d) Orthopädie Rehabilitative Medizin o. Assistenzarzt (m/w/d

Speyer
02.05.2019
Viantro GmbH

Facharzt (m/w/d) Orthopädie Rehabilitative Medizin o. Assistenzarzt (m/w/d

Stellenbeschreibung

Vollzeit/Teilzeit möglich

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bundesland:

Rheinland-Pfalz
Angebotsnummer: 1905-008

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Facharzt (m/w/d) für

    Orthopädie und Unfallchirurgie:

    12 Monate

  • Facharzt (m/w/d) für

    Anästhesie:

    12 Monate

  • Zusatzbezeichnung

    Spezielle Schmerztherapie:

    12 Monate

  • Organisation regelmäßiger
    Fortbildungsveranstaltungen
  • Der Arbeitgeber veranstaltet bundes- und
    weltweit bedeutsame Kongresse zum Thema Schmerz
  • Förderung von Fort- und Weiterbildung durch den Arbeitgeber

  • Fundierte Weiterbildung im Bereich Schmerztherapie dank
    internationaler Expertise

Zur Stelle:

  • Stelle als

    Facharzt (m/w/d) für Orthopädie oder Rehabilitative Medizin

    in einem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ)

  • Stelle eignet sich auch für einen Assistenzarzt
    (m/w/d) in fortgeschrittener Weiterbildung Orthopädie oder Rehabilitative
    Medizin
  • Außergewöhnlich breites Leistungsspektrum im
    Bereich Schmerzbehandlung, u.a. bei Fibromyalgie, Kopf- und Gliederschmerzen,
    Bandscheibenvorfall, Rückenschmerzen, Neuralgien, Stumpf- und Phantomschmerzen,
    Schmerzhafte Schultersteife, Schmerzen an der Wirbelsäule, Arthrose
  • Auszug der angebotenen Therapieverfahren: Minimal-Invasive
    Behandlungsverfahren, ISIS Verfahren, Medikamentöse Schmerztherapie, Medizinische
    Hypnose MEG, Akupunktur, Bildgesteuerte Blockadetechniken, Neuraltherapie
  • Weiteres Leistungsspektrum: Physikalische und
    manuelle Therapie - Chirotherapie, Psychotherapie (Psychologische Schmerztherapie,
    Gruppentherapie, Hypnose, u.a.), Regenerative Medizin, Arthrose (Orthokin - ACP
    - Hyaluronsäure Injektionen aller Gelenke), Ästhetische Medizin, Kniechirurgie
    (Meniskuschirurgie, Kreuzbandchirurgie), Handchirurgie (z.B. Ringbandspaltung, Fasciektomie
    bei M. Dupuytren, operative Neurolyse bei Karpaltunnelsyndrom, Tenosynovektomien,
    Denervationsoperationen, Sehnentransfers)
  • MVZ verfügt über Kopfschmerzzentrum, septischen
    Bereich / Gipszimmer sowie aseptischen Bereich
  • 3 Ops, Überwachungsbereich mit 4 Überwachungsplätzen
    nach überwachungspflichtigen Eingriffen
  • Umfassende Einarbeitung

  • Moderne apparative Ausstattung (3 Sonographie Geräte, digitales
    Röntgen; physik. Bereich: Galileo, Low Level Laser, Stimawell, Tens,
    Kurzwelle, Kältetherapiegerät)

  • Angenehme Arbeits- und Teamatmosphäre

  • Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit der Bereiche: Anästhesie,
    Orthopädie, Unfallchirurgie, Rehabilitationsmedizin

  • Attraktive Vergütung

  • Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance durch den Arbeitgeber,
    familienfreundliche Arbeitszeiten

Zum Arbeitsort:

  • Idyllischer Arbeitsort mit rund 50.000
    Einwohnern

  • 3 Gymnasien, International School ab Grundschule
    vor Ort
  • Hoher Freizeitwert
  • Gute Verkehrsanbindung an Mannheim,
    Heidelberg und nach Frankreich/Elsass

Voraussetzungen:

  • Deutsche Approbation
  • Gute Deutschkenntnisse