Facharzt (m/w/d) in der Schmerztherapie | Anästhesiologie | Nordrhein-Westfalen | Universitätsstadt | Zusatzbezeichnung zum nächstmöglichen Termin

Nordrhein-Westfalen
20.07.2020
HiPo Executive GmbH

Facharzt (m/w/d) in der Schmerztherapie | Anästhesiologie | Nordrhein-Westfalen | Universitätsstadt | Zusatzbezeichnung zum nächstmöglichen Termin

Stellenbeschreibung

Gebiet:

Nordrhein-Westfalen

Arbeitgeber:

Das Klinikum ist ein zukunftsorientiertes und modernes Akutkrankenhaus der Maximalversorgung auf universitärem Niveau und befindet sich im schönen Nordrhein-Westfalen. Es verfügt über modernste technischen Einrichtungen. Die Gegend bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, kulturelle Einrichtungen und mehrere Universitäten, sowie eine Vielzahl an weiterführenden Schulen, Bildungseinrichtungen, und Kindergärten vor Ort. 

Gesucht wird ein Facharzt Anästhesie (m/w/d) mit der Zusatzbezeichnung der speziellen Schmerztherapie zum nächstmöglichen Zeitpunkt erwerbbar. Der Leiter der Schmerzklinik verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für den Bereich der speziellen Schmerztherapie.

Stellenbeschreibung:

In der Klinik für Schmerztherapie werden  pro Jahr ca. 600 PatientInnen mit chronischen Schmerzen aller Art ver. Besonderheit bildet das Behandlungskonzept in Verbindung mit integrierten psychotherapeutischen Behandlungseinheiten. Es kommen alle Verfahren der konservativen und invasiven Schmerztherapie inkl. Sympathikusblockaden zur Anwendung. Des Weiteren spezielle Verfahren in Kombination mit den Neurochirurgen am peripheren und zentralen Nervensystem

Das Schmerzzentrum der Klinik betreut auf der eigenen Schmerztherapie-Station mit knapp 30 Betten über 500 Patienten pro Jahr. Die Schmerzambulanz behandelt im Quartal über 500 Patienten. Freiwillig kann des Weiteren der Palliativdienst der Klinik im Rahmen der Schmerztherapie unterstützt werden.

 

Als Lehrkrankenhaus einer renommierten Universität wird Ihnen auch gerne die Möglichkeit zur Promotion geboten. 

In einem Bewerbungsverfahren können Sie sich um einen KV-Sitz bewerben.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortungsvolle Mitarbeit im Umgang mit den Patienten
  • Mitarbeit in allen anfallenden Bereichen der Schmerztherapie
  • Teilnahme an inner- und außerbetrieblichen Fortbildungen

Ihr Profil:

  • Facharztanerkennung Anästhesie
  • Zusatzweiterbildung der Speziellen Schmerztherapie
  • Einsatzfreude, Flexibilität und menschlich-soziale Kompetenz
  • Fähigkeit zu teamorientierter, interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Zuverlässigkeit und selbstständiges Arbeiten
  • gute Fähigkeiten der elektronischen Datenverarbeitung

Ihre Vorteile:

  • attraktives Gehalt 
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Bewerbungsverfahren um einen KV-Sitz
  • Beteiligung an Umzugskosten
  • Familienfreundlichkeit
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Möglichkeit zur Arbeit in Teilzeit
  • attraktiver Arbeitsplatz mit vielseitigen Aufgabenspektren
  • Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten
  • hochkompetentes, freundliches Team
  • umfassendes Arbeiten in allen genannten Bereichen der Schmerztherapie
  • Kindergarten und Schule in unmittelbarer Nähe
  • kollegiales Arbeitsumfeld ohne starre Hierarchien

Haben wir Ihr "HIGH POTENTIAL" geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt noch per E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir unterstützen Sie vertraulich, unverbindlich und kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe ID16401.

Wenn diese Stellenanzeige Ihren Wünschen nicht entspricht, können wir Sie darüber hinaus mit weiteren Stellenangeboten beraten. Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf. Wir haben bundesweit viele interessante Optionen in der Anästhesie.

Klicken Sie hier für alle zu besetzenden Ärztestellen in der Anästhesie & Intensivmedizin.