Facharzt (m/w/d) für die Zentrale Notaufnahme

Klinikum Herford

Facharzt (m/w/d) für die Zentrale Notaufnahme

Stellenbeschreibung

Menschliche Zuwendung und Spitzenmedizin im Klinikum Herford

Wir sind ein Krankenhaus der überregionalen Schwerpunktversorgung mit 863 Betten, 21 Kliniken und Instituten sowie 10 zertifizierten Zentren und Bereichen. Im Jahr 2017 wurden rund 32.000 stationäre und etwa 75.000 ambulante Patienten versorgt. Das Klinikum ist wirtschaftlich stabil und im regionalen Wettbewerb sehr gut positioniert. Seit Juli 2016 werden in den drei Universitätskliniken für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Anästhesiologie und Urologie Medizinstudenten der Ruhr-Universität Bochum ausgebildet.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen

Facharzt (m/w/d)

für die Zentrale Notaufnahme

Ihre Aufgaben

  • Teilnahme am Notarztdienst
  • Interdisziplinäre Einsätze in der ambulanten Notfallversorgung, im Bereich der Triage und in der Schockraumversorgung
  • Versorgung von Patienten verschiedener Fachbereiche in der Notaufnahme

Wir bieten

  • Integrierte Chest Pain Unit, zertifizierte „Comprehensive Stroke Unit“ und ein Regionales Traumazentrum DGU
  • Kostenübernahme der Teilnahme an ACLS- und ATLS-Kursen sowie beim Erwerb der DEGUM-Qualifikation Notfallsonographie
  • Modernes, IT-gestütztes Notaufnahmemanagement mit E-Care
  • In Zukunft: Erreichung der Versorgungsstufe „Umfassende Notfallversorgung“ sowie die Angliederung einer Beobachtungsstation gemäß der Anforderungen des GBA zur gestuften Notfallversorgung
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TVÖD-K
  • Alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und eine zusätzliche Altersversorgung
  • Eine kollegiale, von Wertschätzung geprägte Arbeitsatmosphäre
  • Familienfreundliche Arbeitsverhältnisse durch die Möglichkeiten einer Teilzeitbeschäftigung sowie einer Kinderbetreuung
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihr Profil

  • Deutsche Facharztanerkennung in einem notfallmedizinischen Fachgebiet, bevorzugt innere Medizin
  • Berufserfahrung in der Intensivmedizin und Ultraschalldiagnostik
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin/Fachkunde Rettungsdienst
  • Motiviert zur interdisziplinären Arbeit, in einem multiprofessionellem Team
  • Hohe Qualitätsorientierung und Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Kollegen, Patienten und Angehörigen
  • Sie haben Interesse an der regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen

Ärztlicher Leiter Dr. med. Wilfried Schnieder
Tel. 05221 – 94 12 16
E-Mail: wilfried.schnieder@klinikum-herford.de

Bewerbung

Die Stelle ist für alle Geschlechter in gleicher Weise geeignet. Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung nehmen wir gern entgegen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte über den „Jetzt bewerben“-Button an:

Klinikum Herford, Personalabteilung, Schwarzenmoorstraße 70, 32049 Herford