Facharzt Innere Medizin mit Interesse an Intensivmedizin (m/w/d)

Rosenheim
16.10.2020
RoMed Klinikum Rosenheim

Facharzt Innere Medizin mit Interesse an Intensivmedizin (m/w/d)

Stellenbeschreibung

ROS Panorama Mit Logo

Für unsere internistische Intensivstation am RoMed Klinikum Rosenheim suchen wir in Voll- oder Teilzeit einen

Facharzt Innere Medizin mit Interesse an Intensivmedizin (m/w/d)

Als Facharzt der Inneren Medizin möchten Sie sich im Bereich der Intensivmedizin weiterbilden und streben den Abschluss als internistischer Intensivmediziner an.

Darauf können Sie sich freuen:

  • Eine vielseitige Tätigkeit auf dem gesamten Gebiet der Intensivmedizin auf unserer vergrößerten Intensivstation mit den Schwerpunkten:
    • Kardiologie (invasive Kardiologie/Klappenchirurgie, Elektrophysiologie) und einem geplanten Herzinsuffizienzzentrum
    • interventionelle Gastroenterologie (endoskopischer Blutstillung und Nekrosenausräumung, sonographische Sondeneinlage)
    • Pneumologie (ARDS-Beatmung und Langzeitbeatmung mit Überleitungsmanagement) mit geplantem Aufbau eines Weaningzentrums
    • internistischer Schockraum incl. Anbindung an verschiedenste Netzwerke (Herzinfarkt, Schlaganfall/TEMPIS, IVENA)
    • Versorgung reanimierter Patienten in Kooperation mit der Neurologie des Hauses (Hirntoddiagnostik, zerebrale Funktionsdiagnostik nach Hypoxie)
    • Neurochirurgie in der Projektierung für 2021 (invasive Hirndruckmessung, kontinuierliches EEG-Monitoring)
  • Sie arbeiten auf einer komplett neu gebauten Intensivstation mit modernster Technik in einem freundlich gestalteten Umfeld und der Möglichkeit, sich in unterschiedliche Projekte einzubringe
  • Eine fundierte Einarbeitung in die Abläufe und Vorgehensweisen durch freundliche und kompetente Kollegen, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen
  • gute Supervision und Förderung interner und externer Fortbildungen sowie die Möglichkeit sich über den intensivmedizinischen Bereich hinaus fachlich weiterzuentwickeln (z.B. Notarzttätigkeit)
  • Entlastung von nichtärztlicher Tätigkeit durch Stationssekretärin, Kodierfachkräfte und medizinische Fachangestellte
  • Es besteht eine volle Weiterbildungsermächtigung bezüglich der Fachweiterbildung für die internistische Intensivmedizin
  • die Einbindung in den TVöD mit arbeitgeberfinanzierter Altersversorgung bietet wirtschaftliche Absicherung verbunden mit der Sicherheit eines in der Region verwurzelten Arbeitgebers der öffentlichen Hand
  • Ein attraktives Dienst- und Arbeitszeitmodell, das Ihnen neben Angeboten einer Kinderbetreuung dabei hilft, Privates und Berufliches zu vereinbaren.
  • die Hochschulstadt Rosenheim mit ihrer unmittelbaren Nähe zu den Alpen und den oberbayerischen Seen bietet exzellente Freizeitmöglichkeiten sowie eine herausragende Lebensqualität

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Freude an komplexen Fragestellungen und der besonders herausfordernden Arbeit im Umfeld einer fachlich breit aufgestellten internistischen Intensivstation
  • Integrationsfähigkeit in ein junges ärztliches Team
  • Sozialkompetenz und empathischer Zugang zum Patienten
  • Lust darauf, sich gemeinsam mit uns weiterzuentwickeln und jeden Tag für unsere Patienten da zu sein.
  • Sie arbeiten in Vollzeit; Teilzeit ab 75% ist möglich

Über uns:

Die Kliniken der Stadt und des Landkreises Rosenheim GmbH betreiben vier Kliniken an den Standorten Rosenheim, Bad Aibling, Prien am Chiemsee und Wasserburg am Inn mit insgesamt 1.065 Betten. Der Neubau unseres Intensivbereiches ist zentral im Klinikum Rosenheim situiert und bietet aufgrund des großen Einzugsgebiets die Möglichkeit, das gesamte Spektrum schwerer Erkrankungen zu therapieren. Wir sind zudem Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Paracelsus-Universität Salzburg.

Unsere Kliniken entwickeln sich weiter: Neben großen Neubauprojekten an allen 4 Standorten stellen wir auch das Thema Arbeitnehmerzufriedenheit in den Fokus. So starten wir im Herbst diesen Jahres mit der 1. Great Place to Work Befragung um uns als Arbeitgeber stetig zu verbessern.

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Für Auskünfte stehen Ihnen unserer  leitende Oberärzte Dr. Clemens Schilling (Telefon-Nr. 08031/365-6193; clemens.schilling@ro-med.de) und Dr. Katharina Lenherr (Telefon-Nr. 08031/365-6706; katharina.lenherr@ro-med.de) gerne zu Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gern per E-Mail an:

RoMed Klinikum Rosenheim
Dr. C. Schilling/ Dr. K. Lenherr
Pettenkoferstr. 10
83022 Rosenheim

 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung auf www.romed-kliniken.de