Universitätsklinikum Münster – Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin / Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie (gn)

Stellenbeschreibung

„Was ich anderen hier an Heilungsmöglichkeiten biete, bekomme ich als Entwicklungschance zurück!“

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Enga­ge­ment jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Enga­ge­ment, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.

Für das Institut für Hygiene suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen

Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin / Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie (gn*)

(*gn=geschlechtsneutral)
Vollzeitbeschäftigt mit 42 Wochenstunden
Vergütung nach TV-Ä
Kennziffer: 03158

Das Institut für Hygiene ist für die umfassende krankenhaus-hygienische Versorgung des Universitätsklinikums Münster verantwortlich. Wir suchen Sie für den Bereich Krankenhaushygiene.

Sie sollten Freude an der Patientenversorgung und Interesse an dem gesamten Spektrum der Hygiene und Umweltmedizin haben. Neben der beratenden Tätigkeit im Klinikum können Sie sich in den verschiedenen Laborbereichen entfalten und moderne Verfahren zur Diagnostik und Analyse von Krankenhauskeimen durchführen. Am Institut für Hygiene sind zudem ein Teil des Nationalen Referenzzentrums für C. difficile sowie das Konsiliarlabor für Hämolytisch-Urämisches Syndrom (HUS) angesiedelt, bei denen Sie sich auch einbringen können. Sie werden dabei durch ein äußerst fachkompetentes und sehr interdisziplinär aufgestelltes Team unterstützt.

Weiterhin bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten in einem vielseitigen und innovativen Forschungsumfeld zu entfalten, wobei auch die Möglichkeit zur Habilitation gegeben ist.

Bei Rückfragen wenden Sie sich an Herrn Univ.-Prof. Dr. A. med. Mellmann: Telefon 0251 83-55690.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, diese unter Angabe der Kennziffer bis zum 05.12.2018 an die Personalgewinnung des Universitätsklinikums Münster, Bewerbermanagement, Domagkstraße 5, 48149 Münster oder bewerbung@­ukmuenster.­de zu senden.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum Münster
Albert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster