Facharzt / Fachärztin für Orthopädie (m/w/d)

Landeskrankenhaus (AöR)
Facharzt / Fachärztin für Orthopädie (m/w/d)

Facharzt / Fachärztin für Orthopädie (m/w/d)

  • Rheinhessen-Fachklinik Mainz
  • Mainz
  • Voll/Teilzeit
  • Kennziffer: 3591
scheme image

Medizinischen Zentrum für Erwachsene mit Behinderung (MZEB)

Das MZEB (Medizinische Zentrum für Erwachsene mit Behinderungen) der Rheinhessen-Fachklinik Mainz behandelt im Jahr ambulant 1.200 erwachsene Patient:innen mit Mehrfachbehinderungen in einem interdisziplinären Team aus Ärzten, Psychologen, Pädagogen und Therapeuten (m/w/d).

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Behandlung von Patienten mit Spina bifida. Die anspruchsvolle Langzeitbetreuung der komplexen Erkrankungen berührt alle Fachdisziplinen der Medizin, so dass weitere Kooperationen mit Konsilärzten bestehen.

Starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Facharzt / Fachärztin für Orthopädie in Voll- oder Teilzeit (Basis 42 Std/Wo)
 

Ihre Aufgaben:

  • Sie behandeln Erwachsene mit geistiger und/oder schwerer Mehrfachbehinderung im interdisziplinären Team im MZEB.
  • Sie arbeiten in Kooperation mit Behörden, Werkstätten und anderen Einrichtungen und begleiten auch die Angehörigen der Patient:innen.
  • Sollten Sie über die Zusatzweiterbildung Kinder - & Jugendorthopädie verfügen, übernehmen Sie die kinderorthopädische Spezialsprechstunde in unserem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ).

Ihr Profil:

  • Sie sind Facharzt / Fachärztin (m/w/d) für Orthopädie.
  • Kenntnisse in der Behandlung von geistigen und/oder schwer mehrfach behinderten
    Menschen sind willkommen, aber nicht Voraussetzung.
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Kommunikationsvermögen und haben die
    Bereitschaft, in einem interdisziplinären Team zu arbeiten.
  • Kenntnisse im Bereich der Kinderorthopädie zur Mitversorgung im SPZ sind wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung.

Wir bieten Ihnen:

  • Gehalt: Tarifvertrag TV-Ärzte (Marburger Bund) 
  • Altersvorsorge: VBL-Karlsruhe
  • Work-Life-Balance: Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, attraktive Arbeitszeitmodelle, elektronische Arbeitszeiterfassung sowie vollständiger Ausgleich von Mehrarbeitsstunden
  • Fachliteratur: Kostenfreier Zugang zu Fachliteratur aus vielen Bereichen der Medizin über eine innovative Online-Bibliothek
  • Mitarbeiter:innen-werben-Mitarbeiter:innen: Prämien für jede eingestellte Empfehlung!
  • Corporate Benefits: Attraktive Rabatte für Mitarbeiter:innen auf Produkte und Dienstleistungen

Ihre Bewerbung:

Bewerben Sie sich direkt auf dem Onlineportal auf www.landeskrankenhaus.de/karriere oder per E-Mail an bewerbung@landeskrankenhaus.de.

Behinderte Menschen (Grad 50 oder gleichgestellt) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.


Ihr/e Ansprechpartner:innen:
  • Dr. med. Anne Bredel-Geißler
  • Oberärztin
  • 06131/378-2121
  • Dr. med. Frank Kowalzik
  • Chefarzt Sozialpädiatrisches / Kinderneurologisches Zentrum
  • 06131/378-2152