Facharzt / Assistenzarzt (m/w/d) in der Klinik für Psychotherapeutische und Psychosomatische Medizin

Evangelisches Klinikum Bethel gGmbH

Facharzt / Assistenzarzt (m/w/d) in der Klinik für Psychotherapeutische und Psychosomatische Medizin

Stellenbeschreibung

Bethel

Facharzt / Assistenzarzt (m/w/d) in der Klinik für Psychotherapeutische und Psychosomatische Medizin

Für die Klinik für Psychotherapeutische und Psychosomatische Medizin suchen wir einen Assistenzarzt (m/w/d) für die Fachweiterbildung Psychosomatische Medizin und Psychotherapie bzw. einen Facharzt (m/w/d) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie.

Nähere Informationen zur Klinik finden Sie hier: https://evkb.de/psychosomatik

UNSER ANGEBOT

  • ein Behandlungskonzept basierend auf einem ressourcenorientierten- tiefenpsychologischen Behandlungsansatz
  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe mit Entwicklungspotential für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung; perspektivisch Möglichkeiten, sich an Forschung und Lehre zu beteiligen
  • die Einbindung in ein aufgeschlossenes Team in einem Arbeitsumfeld, das Wert legt auf einen wertschätzenden und respektvollen Umgang mit Kollegen/innen und Patienten/innen, sowie Fachlichkeit und Professionalität
  • eine strukturierte und individuell angepasste Einarbeitung
  • volle Weiterbildungsermächtigung Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Interdisziplinarität über Konsil-/und Liasiondienste zu allen somatischen Fachrichtungen in unserer Klinik
  • Arbeitszeitenflexibilität im Rahmen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

IHR PROFIL

  • Sie sind Ärztin/Arzt und möchten Fachärztin/Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie werden bzw. Sie sind Arzt/Ärztin in fortgeschrittener Facharztweiterbildung und suchen eine interessante Stelle in einer psychosomatischen Klinik bzw. Sie sind Arzt/Ärztin und haben Interesse im Fachgebiet der Psychosomatik zu arbeiten.
  • Sie bringen die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten mit und haben Interesse und Neugierde für die Arbeit mit psychosomatisch erkrankten Menschen, v. a. mit komplex traumatisierten Patienten/innen und mit Menschen mit Flucht und/oder Migrationshintergrund.
  • Sie sind offen für die Arbeit in einem hoch motivierten, multiprofessionellen Team.

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen.

Sie haben Fragen zum Stellenangebot?

Frau Dr. med. Andrea Möllering (Chefärztin)

Telefon: 0521 | 772 - 75901

Was wir Ihnen bieten

  • Vergütung nach AVR DD
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Arbeit in Teilzeit
  • Veranstaltungen für Mitarbeitende
  • Soziale Beratung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersversorgung und weitere Sozialleistungen eines diakonischen Trägers

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns über den Button „Jetzt bewerben“ zukommen lassen können.