Facharzt Allgemeinmedizin / Innere Medizin (m/w/d) mit Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

Nauen
03.07.2020
Havelland Kliniken GmbH

Facharzt Allgemeinmedizin / Innere Medizin (m/w/d) mit Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

Stellenbeschreibung

Notfallmedizin Nauen

Fachärztin / Facharzt

Allgemeinmedizin / Innere Medizin (w/m/d)

mit Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

für das Notfallzentrum im Havelland

Unser Notfallzentrum befindet sich in der Umstrukturierung:

Derzeit bauen wir unsere erweiterte Notfallversorgungsstufe am Standort Nauen komplett neu mit Bettenstation sowie Isolierbereich, Altersunit, zentralem Tresen und ambulantem Versorgungsbereich gemäß GBA Strukturanforderungen um.

Der Standort Nauen ist als INZ im Land Brandenburg geplant. Als Haus der erweiterten Regelversorgung werden derzeit 26.000 Patienten pro Jahr versorgt;

Mit Traumatologie (lokales DGU Traumazentrum), Kardiologie (2 Herzkatheter mit Ablation), Neurologie mit Stroke Versorgung, Gastroenterologie, Pädiatrie, Psychiatrie, Geriatrie, Urologie, Gynäkologie sowie Anästhesiologie/ Intensivmedizin besteht ein interessantes Versorgungsspektrum.

Nauen liegt im westlichen Berliner Umland, gut und schnell per Regionalbahn oder Auto erreichbar.

Die Notaufnahme in Rathenow versorgt 16.000 Patienten pro Jahr. Auch hier besteht eine direkte Zuganbindung nach Berlin. Neben den 2 NEF Standorten in Nauen und Rathenow besetzen wir den NEF Standort der Stadt Falkensee.

Wir kooperieren eng mit den anderen Fachabteilungen des Hauses und den Hausärzten der Region. Der Rettungsdienst des Havellandes gehört zu der Unternehmensgruppe als kommunales Unternehmen, Notaufnahme und Rettungsdienst sind eng miteinander verzahnt.

Neben der notfallmedizinischen Tätigkeiten in der Notaufnahme und auf dem NEF bieten wir die Option Telenotarzt: Die rettungsdienstliche Fahrzeugflotte wird derzeit im Rahmen eines Projektes mit 4 tele- medizinischen Fahrzeugen ausgerüstet.

Bei Interesse kann eine Internistische Weiterbildung angeboten werden. In Kooperation mit der Klinik für Anästhesiologie besteht zusätzlich die Möglichkeit, die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin zu erwerben.

Wir können die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und 1 Jahr WB Chirurgie anbieten sowie optimale Voraussetzungen für die noch 2020 zu erwartende Zusatzbezeichnung klinische Akut- und Notfallmedizin.

Des Weiteren kooperieren wir mit der Charité im Rahmen von Forschungsprojekten im Bereich der Notfallmedizin und verfügen über einen umfangreichen Weiter- und Fortbildungskatalog insbesondere zum Thema Notfallmedizin.

Wir bieten einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit (40h) oder Teilzeit (30h), sind aber offen für alle Arbeitszeitmodelle. Unsere Vergütung richtet sich nach dem mit dem Marburger Bund abgeschlossenen Haustarif (TV-Ärzte HVL in der aktuellen Fassung)

Wir wünschen uns von Ihnen eine Facharztanerkennung mit der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin.

Die Facharztbezeichnungen Innere Medizin, Chirurgie, Anästhesie oder Allgemeinmedizin sind ebenfalls möglich (Zusatzbezeichnung Notfallmedizin erforderlich!)

Sie haben eine hohe fachliche und soziale Kompetenz sowie ein zeitgemäßes Kommunikations- verständnis. Kenntnisse in der Anwendung klinischer EDV-Systeme setzen wir voraus.

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne unsere Chefärztin der Abteilung Notfallmedizin, Frau Dr. med. Petra Wilke, Klinik Nauen Tel.: 03321 42-1940, Klinik Rathenow Tel.: 03385  555-3280.

 

Besuchen sie uns auf:          www.havelland-kliniken.de

Aktuell auf YouTube:            https://youtu.be/io8d55ICVmM

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über den "Jetzt bewerben"-Button!

Oder postalisch an:

Havelland Kliniken GmbH

Fachbereich Personalmanagement

Ketziner Straße 19       14641 Nauen

 

Das Havelland

Havelland

Das Havelland befindet sich westlich vor den Toren Berlins und ist geprägt von Landschaftsschutzgebieten. Wir bieten eine attraktive Kombination aus Metropolennähe und hohem Freizeitwert. Den Trubel und Stress einer Großstadt lassen Sie nicht nur an den verschiedenen Standorten der Unternehmensgruppe definitiv hinter sich.

Die Havelland Kliniken Unternehmensgruppe – Unternehmensprofil

Die Havelland Kliniken Unternehmensgruppe ist ein Verbund von sieben Gesellschaften des Gesundheits- und Sozialwesens, deren Einrichtungen über den ganzen Landkreis verteilt sind. Mit rund 2.000 Mitarbeitern sind wir der größte Arbeitgeber in der Region.

Stationäre Leistungen erbringt die Havelland Kliniken GmbH (HKG). Dazu gehören die Klinik Nauen und die Klinik Rathenow, die beide den Status der Regelversorgung innehaben. Seit 2014 sind wir Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité Universitätsmedizin Berlin und können so einen Beitrag zur Ausbildung von Medizinern leisten.

Ambulante Leistungen erbringen vor allem die Medizinische Dienstleistungsgesellschaft Havelland (MDZ) und das Gesundheitszentrum Premnitz. In den Niederlassungen in Falkensee, Nauen, Groß Behnitz, Wachow, Rathenow und Premnitz gibt es sowohl Facharztpraxen als auch Funktionsbereiche wie Radiologie, Labor und Physiotherapie. Die Geschäftsfelder Arbeitsmedizin und der Ambulante Pflegedienst „Helfende Hände“ sind hier gleichfalls angesiedelt.

Nichtmedizinische Dienstleistungen sind das Geschäft unserer Gesundheitsservicegesellschaft Havelland (GSG) mit Sitz in Nauen. Facilitymanagement, Beschaffungs- und Logistikmanagement sowie Gastronomie und Hygienemanagement für unsere Einrichtungen und Dritte gehören zu ihrem Leistungsspektrum.

Die stationäre Pflege und Betreuung vor allem älterer Mitbürger und pflegebedürftiger Menschen ist die Hauptaufgabe des Wohn- und Pflegezentrums Havelland (WPZ). Einrichtungen der WPZ gibt es in Rathenow und Premnitz und Nauen. Neben der stationären Pflege gehören auch verschiedene Formen des betreuten Wohnens, Kurzzeitpflege, Tagespflege sowie eine Wachkoma-Station zu ihrem Leistungsspektrum.

Außerdem sind wir verantwortlich für den bodengebundenen Rettungsdienst sowie den Notarztdienst im Landkreis. Unsere Tochtergesellschaft Rettungsdienst Havelland (RHG) betreibt die zehn Rettungswachen der Region.

Kleinste Gesellschaft im Verbund ist die Soziale Betreuungsgesellschaft Havelland SBG mit Sitz in Premnitz. Hier werden im Haus Havelland chronisch mehrfachgeschädigte Menschen qualifiziert betreut.

2016 kam das Ausbildungszentrum Gesundheit u. Pflege Havelland (AGP) in den Unternehmensverbund. An unserer neugebauten, hochmodernen Schule in Nauen bieten wir generalistische Ausbildungen in der Pflege an und zusätzlich fachliche Fort-/Weiterbildungen und Präventionskurse.

Footer Havelland Klinik