Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin w/m/d

Zams
Vollzeit
06.05.2021
Vollzeit
A.ö. Krankenhaus St. Vinzenz Betriebs GmbH
Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin w/m/d

Stellenbeschreibung

Krankenhaus St. Vinzenz Zams Flugaufnahme ProvisualsFachärztin/Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin w/m/d

Am Krankenhaus Zams wurde mit 2017 die neu geschaffene Abteilung für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin in Betrieb genommen. Vorerst umfasst die Struktur eine Ambulanz, eine Tagesklinik und einen Konsiliardienst für das Gesamtkrankenhaus. Für das 1.Quartal 2021 ist die Inbetriebnahme von 24 vollstationären Behandlungsplätzen geplant.

Die Abteilung erfüllt die Aufgabe der klinischen psychiatrisch/psychotherapeutischen Akutversorgung der Bevölkerung der Tiroler Bezirke Landeck und Imst mit ca. 100.000 Einwohnern für alle Diagnose- und Altersgruppen.

Die Tätigkeitsschwerpunkte umfassen Diagnostik, Therapieplanung und -einleitung, Krisenintervention und teilstationäre Akutbehandlung in enger Zusammenarbeit mit den Zuweisern und extramuralen Kooperationspartnern in der Region und den regional zuständigen vollstationären Strukturen am Krankenhaus Hall. Die Arbeit erfolgt in multiprofessionellen Teams mit Ärztinnen/ Ärzten, psychiatrischer Gesundheits- und Krankenpflege, klinischer Psychologie, Psychotherapie, klinischer Sozialarbeit, Ergo- und Physiotherapie, Sozialpädagogik unter Einbeziehung von psychiatrieerfahrenen GenesungsbegleiterInnen.

Die neue Abteilung bietet die Chance der Etablierung einer klinischen sozialpsychiatrisch und Recovery-orientierten psychiatrischen Akutversorgung mit starkem Bezug auf die Herkunftsumgebung der Patientinnen und Patienten mit dem Ziel therapeutischer Schwerpunktsetzung im Bereich Partizipation, Empowerment und Inklusion.

Anforderungen:

  • Fachärztin/ Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin oder Fachärztin/ Facharzt für Psychiatrie
  • Psychotherapieausbildung oder PSY3-Diplom (weit fortgeschritten oder abgeschlossen)
  • Selbständigkeit und Motivation zu eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Flexibilität bei der Arbeit in unterschiedlichen Aufgabengebieten (Ambulanz, Tagesklinik, Konsiliardienst)
  • Erfahrung und Kompetenz in der kollegialen Arbeit im multiprofessionellen Team
  • Motivation für die aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung moderner, integrativer und sozialpsychiatrisch orientierter Behandlungsstrukturen
  • Interesse an aktiver Vernetzungstätigkeit mit den regionalen Kooperationspartnern
  • Offenheit für Haltungen, Konzepte und Methoden zeitgemäßer, gemeindenaher psychiatrisch-/psychotherapeutischer Behandlung
  • EDV-Kenntnisse
  • Wirtschaftliches Denken und Kostenbewusstsein
  • Ethischer Grundkonsens mit den Werten eines christlich orientierten Krankenhauses

 

 

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche interessante Tätigkeit mit aktiven Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem jungen und motivierten Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Supervision
  • Optimale Vernetzung der Abteilungen
  • Kurze organisatorische Wege
  • Anspruchsvolles Arbeitsklima

Das Gehalt richtet sich nach der Betriebsvereinbarung der Ärztinnen/ Ärzte des Krankenhauses St. Vinzenz Zams. Der Mindestgehalt kann sich auf Basis der geltenden Betriebsvereinbarungen, besonders durch die Anrechnung von Vordienstzeiten wesentlich erhöhen. Für fachliche Auskünfte bitten wir Sie sich mit Prim. Univ.-Doz. Dr. Martin Kurz in Verbindung zu setzen – +43 664 600-855560

Ihre Bewerbung richten Sie an das

A.ö. Krankenhaus St. Vinzenz Betriebs GmbH Zams

Personalabteilung

Sanatoriumstrasse 43, 6511 Zams

Email: personal@krankenhaus-zams.at