Fachärztin/-arzt bzw. Weiterbildungsassistent/-in in fortgeschrittener Weiterbildung für Anästhesiologie/Intensivmedizin

Klinik
Hainichener Straße 4 - 6, 09648, Mittweida
Karte »
Fachgebiet: Anästhesie

Stellenbeschreibung

Die Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Fachärztin/-arzt bzw. Weiterbildungsassistent/-in in fortgeschrittener Weiterbildung für Anästhesiologie/Intensivmedizin

Wir sind ein Krankenhaus der Regelversorgung mit 360 Betten in den Fachrichtungen Innere Medizin, Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie, Unfall- und Gelenkchirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe mit zertifiziertem Brustzentrum, Anästhesiologie und Interdisziplinäre Intensivmedizin, Pädiatrie sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie.

Mittweida ist eine attraktive Große Kreisstadt und Hochschulstadt mit ca. 16.000 Einwohnern, welche in landschaftlich reizvoller Umgebung des Erzgebirgsvorlandes im Landkreis Mittelsachsen gelegen ist. Die Region besitzt einen ausgesprochen hohen Freizeitwert. Die Großstädte Chemnitz (20 km) und Dresden (60 km) sind ebenso wie das Erzgebirge bequem binnen kürzester Zeit per Auto und Bahn zu erreichen. Neben sämtlichen weiterführenden Schulen verfügt Mittweida über eine Hochschule mit einem attraktiven Studienangebot.

Unsere Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin versorgt in sechs modern eingerichteten Operationssälen zwei allgemeinchirurgische, eine orthopädisch-traumatologische, eine gynäkologisch-geburtshilfliche Hauptfachabteilung sowie einen ambulant tätigen HNO-Arzt.

Außerdem stehen drei Interdisziplinäre Intensivstationen mit insgesamt 19 Betten unter anästhesiologischer Leitung.

Als Bewerber/-in sollten Sie über Kenntnisse und Fähigkeiten in der Regionalanästhesie sowie Erfahrungen in der Schmerztherapie und Transfusionsmedizin verfügen.

Wir bieten eine spannende, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit entsprechenden Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen unterstützen wir großzügig.

Die Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte des Marburger Bundes, einschließlich zusätzlicher Altersversorgung und Bereitschaftsdienstvergütung. Hilfestellung bei der Wohnungssuche wird von Seiten der Klinik ebenso wie die Sorge für die Kinderbetreuung garantiert.

Der Chefarzt der Abteilung verfügt über die entsprechende Weiterbildungsbefugnis.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese richten Sie bitte an:

Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH
Geschäftsführer – Jens Irmer
Hainichener Str. 4-6
09648 Mittweida
Telefon: 03727/99 1220 Fax: 03727/99 1216


Jetzt bewerben >>