Chefarzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie (m/w/d)

Sachsen
20.10.2020
HiPo Executive GmbH

Chefarzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Fachklinik | Nähe Dresden | Karriere-Option | Sachsen

Gebiet:

Sachsen

Arbeitgeber:

Sie sind als erfahrener leitender Oberarzt oder Chefarzt in der Kinder- und Jugendpsychiatrie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung als Chefarzt Kinder- und Jugendpsychiatrie (m/w/d)? 

Für unseren Kunden, ein Fachkrankenhaus, in Sachsen sucht wir für einen Chefarzt Kinder- und Jugendpsychiatrie (m/w/d).

Die spezialisierte Fachklinik in der Nähe von Dresden hat derzeit ca. 450 stationäre Betten und verfügt über die medizinischen Fachbereiche Psychiatrie, Psychosomatik, Neurologie und Kinder- und Jugendpsychiatrie. Das Klinikum ist ein sehr modernes und leistungsfähiges Krankenhaus und versorgt ein großes Einzugsgebiet im Osten Sachsens. Die Landeshauptstadt Dresden erreichen Sie in ca. 70 Autominuten. Die Klinik ist in der Grenzregion zur Tschechischen Republik und Polen gelegen. In ca. 45 Autominuten erreichen Sie die jeweiligen Landesgrenzen.  

Stellenbeschreibung:

Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie sucht Sie zum Sommer 2021 als Chefarzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie (m/w/d). 

Die Abteilung verfügt über ca. 65 Betten auf 5 Stationen. Davon werden 2 Stationen mit Eltern-Kind-Behandlungen nach einem multifamilientherapeutischen Konzept geführt. Des Weiteren ist eine Institutionsambulanz, sowie 3 Tageskliniken mit jeweils 12 Plätzen an die Klinik angeschlossen. 

In der Klinik werden Kinder und Jugendliche mit psychiatrischen und psychosomatischen Erkrankungen bis zum 18. Lebensjahr behandelt. Das Therapieangebot ist verhaltens- und familientherapeutisch orientiert und wird individuell und störungsspezifisch an den Patienten angepasst. Es finden Einzel- und Gruppentherapien statt. Ergänzt wird das therapeutische Konzept durch Ergotherapien, Kunst- und Musiktherapie, Entspannungstraining, tiergestützte Therapie, spezielle Übungsbehandlungen wie Wahrnehmungs- und Konzentrationstraining oder spezifische Gruppentherapien (Suchtgruppe, soziales Kompetenztraining, Stressbewältigungs- oder Theatergruppe). Ebenso werden systemische Einzel- oder Familientherapie angeboten. 

Ihre Aufgaben:

Als Chefarzt Kinder- und Jugendpsychiatrie (m/w/d) erwartet Sie:

  • verantwortliche Leitung der Abteilung
  • Übernahme von Führungsaufgaben 
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit der Krankenhausleitung
  • Übernahme von administrativen Tätigkeiten
  • Ausbildung und Supervision der Assistenzärzte
  • Weiterentwicklung der Abteilung

Ihr Profil:

Das sollten Sie als Chefarzt Kinder- und Jugendpsychiatrie (m/w/d) mitbringen:

  • deutsche Approbation
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • Facharztanerkennung Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • mehrjährige klinische Erfahrung im Fachgebiet
  • mehrjährige Führungserfahrung
  • hohe menschlich-soziale Kompetenz
  • wissenschaftliche Tätigkeit / Promotion
  • Habilitation ist von Vorteil

Ihre Vorteile:

Als Chefarzt Kinder- und Jugendpsychiatrie (m/w/d)  profitieren Sie von:

  • attraktive außertarifliche Vergütung
  • Nebentätigkeiten sind möglich
  • Beteiligung an Privatliquidation
  • finanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • herausfordernde Tätigkeit
  • exzellenten Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • aktives Einbringen der fachlichen Kompetenz ist gefragt
  • Anleitung der therapeutischen Berufsgruppen ist erwünscht
  • Gestaltungsspielräume durch ein aufgeschlossenes Team

Haben wir Ihr "HIGH POTENTIAL" geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt noch per E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir unterstützen Sie vertraulich, unverbindlich und kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe 19134.

Wenn diese Stellenanzeige Ihren Wünschen nicht entspricht, können wir Sie darüber hinaus mit weiteren Stellenangeboten beraten. Nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf. Wir haben bundesweit viele interessante Optionen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie.

Klicken Sie hier für alle zu besetzenden Ärztestellen in der Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychosomatik.