Chefärztin / Chefarzt

Chefärztin / Chefarzt

für die Klinik für Gefäßchirurgie

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Menschliche Zuwendung und Spitzenmedizin im Klinikum Herford

Wir sind ein Krankenhaus der überregionalen Schwerpunktversorgung mit 803 Betten, 21 Kliniken und Instituten sowie 12 zertifizierten Zentren und Bereichen. Im Jahr 2019 wurden rund 33.000 stationäre und etwa 76.000 ambulante Patienten versorgt. Das Klinikum ist wirtschaftlich stabil und im regionalen Wettbewerb sehr gut positioniert. Seit Juli 2016 werden in den drei Universitätskliniken für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Anästhesiologie und Urologie Medizinstudenten der Ruhr-Universität Bochum ausgebildet.

Wir suchen für die Klinik für Gefäßchirurgie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine/n Chefärztin / Chefarzt (w/m/d)

Die Klinik für Gefäßchirugie im Klinikum Herford ist eine eigenständige, bettenführende, regional sehr gut vernetzte Abteilung. Diese deckt das gesamte Spektrum der traditionellen, minimalinvasiven sowie hybriden Gefächirugie ab. Hinzu kommt eine hohe Expertise im Wundmanagement und in der Ultraschalldiagnostik. In Zukunft soll ein weiterer Schwerpunkt in der konservativen Gefäßmedizin (Angiologie) gebildet werden.

Sie führen hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Team Ihrer Gefäßstation (bis zu 35 Betten) und im Interventionsteam (OP-Säle, Hybrid-OP und Angiographie). Weitere Aufgaben nehmen Sie im Bereich der angiologischen Diagnostik und der gefäßchirurgischen Ermächtigungsambulanz wahr, ausgebildete Wundmanager stehen Ihnen für die stationäre und ambulante Versorgung zur Verfügung.

Ihre Aufgaben

  • Mit Ihrer fachlichen Expertise leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zu einer hohen medizinischen Versorgungsqualität von Patienten mit Gefäßerkrankungen im gesamten Klinikum
  • Sie arbeiten konstruktiv und interdisziplinär mit den Führungskräften und Kollegen aller Bereiche zusammen
  • Durch eine strukturierte Arbeitsweise ermöglichen Sie gut organisierte Arbeitsabläufe und eine laufende Optimierung von Prozessen und Strukturen
  • Sie arbeiten vertrauensvoll mit dem Vorstand und der Unternehmensleitung zusammen, dabei übernehmen Sie Verantwortung für die wirtschaftliche, strategische und personelle Entwicklung Ihrer Klinik

Freuen Sie sich auf

  • eine kollegiale, von Wertschätzung geprägte Arbeitsatmosphäre
  • eine attraktive leistungsgerechte außertarifliche Vergütung
  • Möglichkeiten der Kinderbetreuung inkl. arbeitgeberfinanzierter Kindernotfallbetreuung bis einschließlich 12 Jahre
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Angebote zur Gesundheitsförderung

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt für Chirurgie, Zusatzbezeichnung Gefäßchirurgie und Endovaskulärer Chirurg (DGG) oder Endovaskulärer Spezialist (DGG) und besitzen umfangreiche Expertise in allen Bereichen der operativen und interventionellen Gefäßmedizin
  • Sie verfügen über die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit und zum Aufbau eines interdisziplinären Gefäßzentrums unter Ihrer Leitung
  • Aktive Beteiligung an der universitären Lehre (Vorlesung, Praktika, PJ) im Fachbereich Chirurgie der Ruhr-Universität Bochum ist fester Bestandteil Ihrer Tätigkeit
  • Sie haben Visionen zur Förderung und innovativen Weiterentwicklung Ihrer Abteilung und des Gefäßzentrums und tragen damit zur Qualitätssteigerung im gesamten Klinikum bei
  • Sie wissen, wie Sie Ihre Mitarbeiter und Kollegen vorbildlich auf dem Weg zu gemeinsamen Zielen wertschätzend fördern und fordern können
PDF-Download

Stellenumfang: Vollzeit Teilzeit

Ansprechpartner

Peter Hutmacher
Vorstandssprecher

Sekretariat:

E-Mail:
sek.vorstand@klinikum-herford.de

Telefon:
05221 94 24 06

Bewerbungsunterlagen an:

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Klinikum Herford
Personalabteilung
Schwarzenmoorstraße 70
32049 Herford

bewerbung@klinikum-herford.de

Die Stelle ist für alle Geschlechter in gleicher Weise geeignet. Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung nehmen wir gern entgegen.