Assistenzarzt zur Weiterbildung (m/w/d) Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie

Katholisches Krankenhaus „St. Johann Nepomuk”

Assistenzarzt zur Weiterbildung (m/w/d) Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie

Stellenbeschreibung

Header

Das Katholische Krankenhaus „St. Johann Nepomuk“ Erfurt ist Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena.

Wir suchen in Vollzeit einen

Assistenzarzt zur Weiterbildung (m/w/d) Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie

In der Klinik für Allgemein-, Visceral-, Thorax- und Gefäßchirurgie wird das gesamte Spektrum der Fachgebiete mit Ausnahme der Chirurgie der thorakalen Gefäße vorgehalten und sie ist Bestandteil eines zertifizierten Viszeralonkologischen Zentrums (Darm- und Pankreaskrebs). Jährlich werden ca. 2700 Patienten stationär behandelt, der Stellenplan lautet 1/7/9, zusätzlich vervollständigen 2 Physician Assistants das Team.

Was wir bieten:

  • Volle Weiterbildungsermächtigung für die Allgemeinchirurgie, Visceralchirurgie, spezielle Visceralchirurgie, Proktologie und den Common Trunk
  • Für die Gefäßchirurgie liegen 30 Monate Weiterbildungsermächtigung vor
  • Einen stabilen und soliden Dienstgeber mit hoher Wertschätzung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Hohes Maß an Gestaltungfreiheit und Entwicklungsmöglichkeit in Ihrem Aufgabenbereich
  • Großzügige Förderung weiterer Qualifikation und Fortbildung
  • Arbeit in einem harmonisch funktionierendem Team sowie eine moderne technische Ausstattung (einschließlich DaVinci®)
  • Transparente Hierarchien und interdisziplinäre Zusammenarbeit in wertschätzender und kollegialer Atmosphäre
  • Ein erfolgreiches und perspektivisch sich weiter entwickelndes Krankenhaus in der
    attraktiven Landeshauptstadt von Thüringen, eine der schönsten Städte, zentral gelegen, mit exzellenter Infrastruktur
  • Vergütung nach AVR-Caritas, inklusive zusätzlicher Altersversorgung (KZVK)
  • Unterstützung bei Wohnungssuche, Umzug und Findung eines Kinderbetreuungsplatzes

Die Identifikation mit der christlichen Ausrichtung unseres Trägers und unseres Krankenhauses setzen wir voraus. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Bei Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Visceral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Herr Dr. med. Jörg Pertschy telefonisch unter der Telefonnummer 0361/654-1201 bzw. per E-Mail visceralchirurgie@kkh-erfurt.de gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Unterlagen mit Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an bewerbungen@kkh-erfurt.de oder postalisch an Katholisches Krankenhaus „St. Johann Nepomuk“, Personalabteilung, Haarbergstraße 72, 99097 Erfurt

Nepomuk