Assistenzarzt (w/m/d) Allgemeinmedizin

Stellenbeschreibung

Assistenzarzt (w/m/d) Allgemeinmedizin

St. Marien-Krankenhaus Ahaus

Zum Klinikum Westmünsterland gehören sechs Krankenhausstandorte im Kreis Borken mit insgesamt 1.440 Planbetten. Nahezu jede akutstationäre Leistung wird angeboten – soweit erforderlich an einem Standort konzentriert, soweit wie möglich flächendeckend. Die Patienten profitieren dabei an allen Standorten von der gesamten medizinischen Kompetenz im Klinikum Westmünsterland. Mit mehr als 5.200 Mitarbeitern gehört das Unternehmen zu den größten Arbeitgebern der Region.

Gemäß der Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Westfalen-Lippe ist zum Erwerb der Facharztbezeichnung Allgemeinmedizin eine 5-jährige Weiterbildungszeit gefordert, die u. a.  36 Monate in der stationären Basisweiterbildung im Gebiet Innere Medizin beinhaltet. Diese Zeit bieten wir Ihnen in unserem Klinikum an!
Zudem erhalten Sie bei uns
  • eine intensive Anleitung und Supervision durch Chef- und Oberärzte
  • eine strukturierte Weiterbildung mit frühzeitigem Erlernen von Funktionen
  • eine Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch Kodierfachkräfte
  • eine Übernahme von Routinearbeiten wie Blutabnahmen durch nichtärztliches Personal
  • eine Kostenübernahme bei Erwerb von Fachkunde Rettungsmedizin, Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und Röntgendiagnostik sowie ein großzügiges Fortbildungsbudget
  • aktive Unterstützung bei der Wohnungssuche sowie die Möglichkeit der Zurverfügungstellung eines Appartments
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine Vergütung nach AVR-Anlage 30 (Marburger Bund) sowie eine zusätzliche attraktive Altersversorgung
Fragen?
  • Bitte wenden Sie sich an die jeweiligen Chefärzte der internistischen Kliniken.
  • Alternativ können Sie Anfrage gern an unsere Zentrale Personalgewinnung richten!
 
Klinikum Westmünsterland GmbH Akademisches Lehrkrankenhaus Zentrale Personalgewinnung Wüllener Straße 99a, 48683 Ahaus bewerbung@kwml.de