Assistenzarzt Viszeralchirurgie

Stellenbeschreibung

Das Krankenhaus Maria Hilf in Stadtlohn ist ein leistungsfähiges, modern ausgestattetes Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung in der reizvollen münsterländischen Parklandschaft mit guter Verkehrsanbindung an die Großstädte des Ruhrgebiets und Münster. 

Vorgehalten werden die Hauptfachabteilungen Innere Medizin, allgemeine Chirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurglie, Anästhesie mit interdisziplinärer Intensivstation sowie eine Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe. Zusätzlich wird ein zukunftsweisendes MVZ mit ambulanter Versorgung in den Schwerpunkten Kardiologie, Hämato- Onkologie, Orthopädie und Endoskopie sowie die enge Kooperation mit einer diabetologischen Schwerpunktpraxis am Hause betrieben.

Die Chirurgische Abteilung ist technisch auf modernstem Stand. Jährlich werden über 2500 Eingriffe durchgeführt. Angeschlossen ist eine umfangreiche D-Arzt-Ambulanz. Es wird die gesamte Allgemein- und Unfallchirurgie durchgeführt mit Schwerpunktbildung im Bereich der navigationsgestützten Endoprothetik der Hüft- und Kniegelenke, der arthroskopischen Chirurgie und der minimalinvasiven Bauchchirurgie einschließlich der minimalinvasiven Colonchirurgie.

Der Erwerb der Fachkunde „Arzt im Rettungsdienst“ ist durch die Teilnahme am Notarzt/Rettungsdienst mit dem am Haus stationierten Notarztwagen möglich.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir eine

Assistenzarzt und /oder Facharzt Viszeralchirurgie (m/w)
Wir bieten Ihnen:
  • Voll- oder Teilzeitbeschäftigung möglich
  • Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet Chirurgie
  • persönliche, umfangreiche und intensive Ausbildung der Assistenzärzte durch enge Zusammenarbeit mit dem ausbildenden Chefarzt bei guten Arbeitsbedingungen 
  • Fortbildungsmöglichkeiten wie Rettungsmedizin, Strahlenfachkunde etc. bei voller Kostenübernahme durch den Träger
  • für Fachärzte: langfristiges Angestelltenverhältnis als attraktive Alternative zur Niederlassung
  • selbständiges arbeiten in einem jungen, dynamischen und kollegialen Team
  • Verdienstmöglichkeiten mit übertariflicher Vertragsbestandteilen / Zulagen
  • Übernahme von sonstigen Rückzahlungsverpflichtungen (z.B. Stipendien etc.)
  • eine Unterkunft kann auf Wunsch zur Verfügung gestellt werden

Weitere Auskünfte erhalten Sie über den Chefarzt der Abteilung Herrn Dr. Majert unter Tel. 02563-912362 oder über unseren Personalleiter Herrn Wigbels unter Tel. 02563-912220.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-mail an:

j.wigbels@kmh-stadtlohn.de

oder per Post an:

Krankenhaus und MVZ Maria-Hilf Stadtlohn GmbH
Personalabteilung 

Vredener Str. 58 
48703 Stadtlohn

Internet: www.kmh-stadtlohn.de

Vergütung: AVR analog TVöD/VKA

Sonstige Konditionen: zusätzliche Altersvorsorge


Jetzt bewerben >>