Arzt in Weiterbildung (m/w/div) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie | Ortenau Klinikum

Klinik
Ebertpl. 12, 77654 Offenburg
Karte »
Ebertpl. 12, 77654 Offenburg
07.06.2018

Stellenbeschreibung

Ortenau Klinikum – Standort Offenburg-Gengenbach

Arzt in Weiterbildung (m/w/div)

im Fachgebiet Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

In Vollzeit – zum 01.07.2018

Von den Besten lernen, zu den Besten gehören – dieser Auszeichnung und
Verpflichtung werden rund 5.300 Mitarbeiter täglich gerecht, um an den neun Standorten des Ortenau Klinikums mit angegliedertem Pflege- und Betreuungsheim in Gengenbach an 1.715 Betten mehr als 78.700 Patienten pro Jahr gemäß dem Ethikkodex des Internationalen Pflegeverbandes ICN stationär zu versorgen.

Der Standort Offenburg-Gengenbach hat 736 Planbetten. 21 Fachabteilungen und
Institute decken das gesamte Leistungsspektrum der Zentralversorgung ab.

Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie arbeitet mit einem multimodalen, analytischfokaltherapeutischen Behandlungskonzept im differentiellen störungsorientierten Setting. Es besteht eine enge Kooperation mit den somatischen Abteilungen des Hauses, dem MVZ sowie im südbadischen Psychosomatikverbund mit der Universitätsklinik und der Thure-von-Uexküll-Klinik in Freiburg. Die Weiterbildungszeit beträgt drei Jahre und schließt regelmäßige in- und externe Supervisionen ein.

Bei ausländischen Bewerbern m/w/div setzen wir die deutsche Approbation und
das C1-Sprachzertifikat voraus.

Begeben auch Sie sich in gute Hände und lernen uns kennen – gern in einem persönlichen Gespräch. Wir freuen uns auf Sie!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne als PDF, über den Bewerben-Button.

Oder postalisch an:

Ortenau Klinikum Offenburg-Gengenbach
Personalabteilung
Postfach 2440 · 77654 Offenburg