Assistenzarzt oder Facharzt (m/w) in der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie

Klinik
Dr.-Goldenbogen-Str. 10, 51545 Waldbröl
Karte »
Dr.-Goldenbogen-Str. 10, 51545 Waldbröl
21.06.2018
Fachgebiet: Anästhesie

Stellenbeschreibung

Die Klinikum Oberberg GmbH betreibt im Bergischen Land zwei Akutkrankenhäuser und zwei psychiatrische Fachkliniken mit insgesamt 1.200 Betten.

Für unser modernes Kreiskrankenhaus in Waldbröl (Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn) suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Assistenzarzt oder Facharzt (m/w)

in der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie

Hier arbeiten Sie:

Die Abteilung hat einen Stellenplan von 1/4/9. Im Zentral-OP mit 5 Sälen werden jährlich etwa 4.500 Narkosen in den Fachgebieten Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, inkl. Aorten- u. A.Carotischirurgie, Unfallchirurgie, inkl. Wirbelsäulenchirurgie (auch transthorakal), Orthopädie und Plastische Chirurgie durchgeführt. Der Chefarzt der Anästhesieabteilung ist zugleich der OP-Koordinator. Die Interdisziplinäre Intensivstation mit 14 Betten und 8 Beatmungsplätzen steht unter anästhesiologischer Leitung und verfügt über alle modernen apparativen Möglichkeiten der Intensivmedizin. Eine Schmerzambulanz ist
der Anästhesieabteilung angegliedert, der Akutschmerzdienst wird von der Anästhesieabteilung organisiert. Der Notarztwagen ist am Krankenhaus stationiert und wird im Regeldienst von der Anästhesieabteilung besetzt.

Der Chefarzt besitzt die Weiterbildungsbefugnis für die Dauer von 4 Jahren sowie 1,5 Jahre „Spezielle Anästhesiologische Intensivmedizin“.

Wir bieten

  • Abwechslungsreiches Arbeiten in einem hoch motivierten kollegialen Team
  • Eine strukturierte Weiterbildung
  • Vollzeit bevorzugt, ggf. auch Teilzeit möglich
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA) mit allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Zusätzliche Altersvorsorge
  • Finanzielle Unterstützung bei externen Fortbildungsmaßnahmen
  • Günstige hauseigene Apartments, Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Mitarbeiterverpflegung
  • Einen Arbeitsplatz in einer Kleinstadt im Grünen mit günstigenVerkehrsanbindungen nach Köln

Für Auskünfte steht Ihnen Chefarzt Dr. med. Pflitsch D.E.A.A. unter Tel.: 02291/82-1390 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte in einer zusammengefassten PDF-Datei per Email an uns über den „Jetzt bewerben“-Button.

Eine Onlinebewerbung ist möglich unter www.klinikum-oberberg.de