Assistenzarzt Neurologie (m/w/d)

Stellenbeschreibung

SchönKlinikneu

Assistenzarzt Neurologie (m/w/d)

in Voll/Teilzeit

Über uns

Unsere Fachklinik für Neurologie ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians- Universität München und verfügt über mehr als 300 Betten. Innerhalb der Klinik bestehen Abteilungen für Akutneurologie mit zertifizierter Stroke Unit, Intensivmedizin, Neurofrührehabilitation, Neurogeriatrie, Schlaflabor, Demenztherapie (Alzheimer Therapie Zentrum), neurophysiologische und internistische Funktionsdiagnostik sowie weiterführende Rehabilitation. Zusätzlich ist die Klinik auf Orthopädie spezialisiert.

 

Ihre Aufgaben als Assistenzarzt für Neurologie (m/w/d)

  • Stationäre Betreuung von Patienten mit komplexen neurologischen sowie begleitenden internistischen Krankheitsbildern
  • Eigenständige Indikationsstellung und Durchführung entsprechender diagnostisch-therapeutischer Maßnahmen unter Supervision
  • Evaluation der Therapieerfolge im multidisziplinären Behandlungsteam
  • Unterstützende Versorgung der Patienten in der Funktionsdiagnostik der Inneren Medizin und der Neurophysiologie

 

Ihr Profil als Assistenzarzt für Neurologie (m/w/d)

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin mit einer für Deutschland gültigen Approbation
  • Sie interessieren sich überdurchschnittlich für die Neurologie und streben die Aus- oder Weiterbildung in Neurologie oder Neurologischer Intensivmedizin an
  • Alternativ absolvieren Sie einen Teil ihrer Ausbildung für die Fachbereiche Physikalische und Rehabilitative Medizin, Innere Medizin, Intensivmedizin, Allgemeinmedizin

 

Unser Angebot für Ihre Position als Assistenzarzt für Neurologie (m/w/d)

  • Anspruchsvolle klinische Weiterbildung im Rahmen eines strukturierten Curriculums in einer der größten Fachkliniken für Neurologie Deutschlands
  • Volle Weiterbildung für Neurologie (48 Monate) und neurologische Intensivmedizin (24 Monate), Teilweiterbildung für Innere Medizin (6 Monate) und Physikalische Therapie (6 Monate)
  • Wir unterstützen Sie beim Erwerb der Zusatzbezeichnung neurologische Intensivmedizin und Notfallmedizin
  • Möglichkeit der Mitarbeit an wissen­schaft­lichen Projekten, einschließlich der Durch­führung einer Disser­tation
  • Sämtliche fachspezifische Untersuchungsverfahren werden in der Klinik durchgeführt, ebenso besteht eine enge Kooperation mit dem an der Klinik ansässigen Institut für Radiologie und Neuroradiologie
  • Vergütung nach Hausvergütungsrahmen zzgl. Sonderleistungen wie Weihnachtsgratifikation, Urlaubsgratifikation, Sonderzulagen, 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und individuelle Teilzeitmodelle
  • Entlastung des ärztlichen Dienstes von Administrationsaufgaben
  • Umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement sowie attraktive „corporate benefits“ Angebote
  • Sie und Ihre nächsten Angehörigen haben in allen Schön Kliniken Privatpatientenstatus
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche sowie bei Bedarf Übernahme Ihrer Umzugskosten

Kontakt

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. Klaus Jahn, Chefarzt, gerne zur Verfügung: Tel. 08061/903-1503.