Assistenzarzt (m/w) in Weiterbildung zum Facharzt (m/w) Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Klinik
Ziergartenstraße 9, 34537 Bad Wildungen
Karte »

Stellenbeschreibung

Gemeinsam die Zukunft gestalten!

Zum Reha-Zentrum am Hahnberg gehört, neben der Fachklinik für Psychosomatik und Psychotherapie, die Fachklinik für konservative Orthopädie, mit der eine förderliche Zusammenarbeit besteht; schwerpunkthaft behandeln wir in der psychosomatischen Rehabilitation daher somatoforme Schmerzstörungen, bzw. chronische Schmerzen sowie Depressionen, somatoforme Störungen und Erschöpfungssyndrome. Unsere Einrichtung ist zudem besonders auf blinde und sehbehinderte Patienten eingestellt.

In der Fachklinik für Psychosomatik und Psychotherapie, halten wir derzeit 127 stationäre Behandlungsplätze vor, die vornehmlich von der Deutschen Rentenversicherung belegt werden. Das Reha-Zentrum, dass am Rande des größten Kurparks Europas liegt, verfügt über insgesamt 310 Betten und beschäftigt mehr als 185 Mitarbeiter. In der Naturpark- und Urlaubsregion nahe des Edersees können Sie beruflich tätig werden, wo andere Urlaub machen.

Vor dem Hintergrund der weiteren Entwicklung unserer Abteilung, suchen wir zur Verstärkung unseres therapeutischen Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w) in Weiterbildung
zum Facharzt (m/w) Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Ihre Aufgaben sind:

  • Die somatische Betreuung der Patienten Ihres Teams in Stationsarztfunktion
  • Die psychotherapeutische Betreuung der Ihnen anvertrauten Patienten in Bezugstherapeutenfunktion
  • Leitung eigener Therapiegruppen (nach Einarbeitung)

Wir bieten:

  • Die volle Weiterbildungsermächtigung über 3 Jahre für den Facharzt (m/w) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Ein angenehmes Arbeitsklima und hohe Patientenzufriedenheit
  • Ein mentorengestütztes Einarbeitungskonzept, dass Sie bspw. an die Gruppentherapien zunächst als Co-Therapeut/in heranführt, auch werden Ihre Einzeltherapien supervisorisch eng begleitet
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, in dem Sie das gesamte Spektrum der psychosomatischen Erkrankungen kennen lernen können
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildung mit großzügiger, individueller Unterstützung
  • Regelmäßige interne und externe Supervision
  • Ein familienfreundliches Sozialwesen mit betrieblicher Altersvorsorgung
  • Moderne und flexible Arbeits- und Dienstzeitenmodelle
  • Unterstützung bei der Wohnraumsuche

Ausgezeichnet mit dem Award 2014 des “Regionalen Bündnis Beruf und Familie Waldeck-Frankenberg” durch bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Ihre Ansprechpartner:

Fachliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen gerne unser Chefarzt Michael Jente unter der Tel. Nr. 05621 796-212.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, bevorzugt online!

MediClin Klinik für Akutpsychosomatik und Reha-Zentrum am Hahnberg
Martin Pfeiffer
Kaufmännischer Direktor
Ziergartenstraße 9
34537 Bad Wildungen

Hier gelangen Sie direkt zu unserem Online-Bewerbungsformular:


Jetzt bewerben >>