Assistenzarzt (m/w) für die Anästhesie

Klinik
Hospitalstraße 24, 45329 Essen
Karte »
Fachgebiet: Anästhesie

Stellenbeschreibung

Das Katholische Klinikum Essen – Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen – verfügt über 1.000 Betten in drei modern ausgestatteten Betriebsteilen: Am Philippusstift (PH), Marienhospital Altenessen (MH) und am St. Vincenz Krankenhaus (VK) befinden sich folgende Fachkliniken:

  • Chirurgische Klinik I Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie (MH/PH)
  • Chirurgische Klinik II Orthopädie und Unfallchirurgie, Hand- und Fußchirurgie (PH/VK)
  • Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Notfallmedizin (MH, PH, VK)
  • Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (MH)
  • Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie (PH)
  • Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin (PH)
  • Klinik für Urologie und Neurourologie (MH)
  • Medizinische Klinik I Gastroenterologie, Hepatologie und Ernährungsmedizin (MH)
  • Medizinische Klinik II Innere Medizin, Kardiologie, Angiologie und Rhythmologie, Gastroenterologie (PH/VK)
  • Medizinische Klinik III Hämatologie und Internistische Onkologie (MH)
  • Medizinische Klinik IV Innere Medizin, Geriatrie und Pulmonologie (MH/VK)
  • Radiologische Klinik I Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie (MH/VK)
  • Radiologische Klinik II Klinik für Radiologie (PH)

Wir suchen für unsere drei Betriebsteile eine/n

Assistenzärztin/arzt
in Weiterbildung

in Voll- oder Teilzeit.

Die Klinik umfasst mit der Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie alle vier Säulen des Fachgebietes. Technisch auf aktuellem Stand (inkl. Sonographie für die Regionalanästhesie und Narkosetiefenmonitoring) führen wir Anästhesien bei mehr als 11.000 Operationen und Interventionen durch. Die Intensivstation im Betriebsteil Marienhospital mit 18 Intensivtherapieplätzen wird durch uns geleitet. Akutschmerztherapie und chronische Schmerztherapie gehören zu unseren Aufgaben. Innerhalb des Klinikverbundes organisieren wir die innerklinische Notfallversorgung und leiten zwei Notarztstandorte mit jeweils weit über 3.000 Einsätzen im Jahr.

Wir arbeiten im 1/5/22 System – 1 Chefarzt, 5 Oberärzte, 22 Assistenzärzte. Sie finden ein Umfeld, in dem Sie sich gut weiterentwickeln und qualifizieren können. Vorgeschriebene Fortbildungen werden vom Katholischen Klinikum Essen finanziert. Bereitschaftsdienste, Überstunden und Sonderschichten haben wir so organisiert, dass wir alle damit vernünftig leben können. Die Vergütung erfolgt nach Anlage 30 AVR Caritas. Die vollen Weiterbildungsermächtigungen für Anästhesiologie, Notfallmedizin und die spezielle Intensivmedizin (18 Monate) liegen vor.

Sie passen zu uns, wenn Sie den Einsatz an unseren Standorten in Essen als positive Herausforderung empfinden können. Die Qualifikation zur Tätigkeit als Notarzt bringen Sie mit oder sind bereit, diese bei uns zu erwerben. Sie sollten ein Mensch sein, der mit der deutschen Sprache differenziert umzugehen vermag sowie über das notwendige Einfühlungsvermögen verfügen, welches der konstruktive Umgang mit Patienten, Angehörigen und Kollegen erfordert.

Weitere Informationen

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte die Oberärztin Fr. Margarethe Piontek (0201/6400-2714) oder den Leitenden Arzt der Klinik, Prof. Dr. Andreas Biedler (0201/6400-1701).

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an:

Katholisches Klinikum Essen GmbH

Personalabteilung

Hospitalstraße 24, 45329 Essen

www.kk-essen.de


Jetzt bewerben >>