Assistenzarzt (m/w) Orthopädie Unfallchirurgie Westhavelland Approbiert

Stellenbeschreibung

Vollzeit

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bundesland: Brandenburg
Angebotsnummer: 1809-018

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Basisweiterbildung Chirurgie (Common Trunk): 24 Monate (voll)
  • Facharzt (m/w) für Orthopädie und Unfallchirurgie: 48 Monate (voll)
  • Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie: 24 Monate
  • Zusatzbezeichnung Handchirurgie: 36 Monate (voll)
  • Breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Rotationsmöglichkeiten innerhalb des Zentrums
  • Individuelle Fortbildungsmaßnahmen

Zur Stelle:

  • Stelle als Assistenzarzt (m/w) für Orthopädie und Unfallchirurgie im Zentrum für Unfall-, Handchirurgie und Orthopädie einer Akutklinik
  • Leistungsspektrum: Schwerpunkte sind Hand- und Mikrochirurgie sowie plastische Chirurgie; zudem erfolgt die konservative und operative Behandlung von Verletzungen bei Erwachsenen und Kindern, u.a. Behandlung der Extremitäten, des Beckens, der Wirbelsäule, des Brustraumes und der Hand
  • Zertifiziertes regionales Traumazentrum und Endoprothetikzentrum
  • Moderne apparative Ausstattung
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Vergütung nach attraktivem hauseigenen Tarifvertrag
  • Mitarbeiterrabatte über ein Mitarbeiterportal

Zum Arbeitsort:

  • Idyllischer Arbeitsort mit rund 10.000 Einwohnern
  • Lage unweit des Naturparks Westhavelland
  • Gute Infrastruktur für Kinder mit Familien (Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen vorhanden)
  • Aktives Vereins-, Sport- und Kulturleben vor Ort
  • Gute Verkehrsanbindung an Berlin und Potsdam

Voraussetzungen:

  • Deutsche Approbation
  • Gute Deutschkenntnisse