Assistenzarzt (m/w) Orthopädie Unfallchirurgie mit Approbation

Stellenbeschreibung

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Basisweiterbildung Chirurgie (Common Trunk): 24 Monate (voll)
  • Facharzt (m/w) für Orthopädie und Unfallchirurgie: 42 Monate
  • Schwerpunktbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie: 24 Monate
  • Förderung von Fort- und Weiterbildung durch den Arbeitgeber

Zur Stelle:

  • Stelle als Assistenzarzt (m/w) für Orthopädie und Unfallchirurgie in der Abteilung für Unfall- und orthopädische Chirurgie einer Akutklinik der Grund- und Regelversorgung
  • Leistungsspektrum: Behandlung von sämtlichen Verletzungen des Bewegungsapparates, Sportverletzungen und Fußdeformitäten sowie von Verletzungen im Bauch- und Brustbereich
  • Akademisches Lehrkrankenhaus einer Universität
  • Moderne apparative Ausstattung
  • Angenehme Arbeits- und Teamatmosphäre
  • Attraktive Vergütung

Zum Arbeitsort:

  • Stadt mit rund 35.000 Einwohnern im Ruhrgebiet
  • Gute Verkehrsanbindung an die Niederlande, Düsseldorf und Mönchengladbach

Voraussetzungen:

  • Deutsche Approbation
  • Gute Deutschkenntnisse