Assistenzarzt (m/w) Innere Medizin Spezialisierung mit Approbation

Viantro GmbH

Assistenzarzt (m/w) Innere Medizin Spezialisierung mit Approbation

Stellenbeschreibung

Vollzeit

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Angebotsnummer: 1811-141

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Basisweiterbildung Innere Medizin (Common Trunk): 36 Monate (voll)
  • Facharzt (m/w) für Innere Medizin: 24 Monate (voll)
  • Facharzt (m/w) für Innere Medizin und Gastroenterologie: 36 Monate (voll)
  • Facharzt (m/w) für Innere Medizin und Kardiologie: 36 Monate (voll in Kooperation)
  • Strukturiertes Weiterbildungscurriculum mit Rotationsmöglichkeiten
  • Vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Förderung Ihrer Fort- und Weiterbildung durch den Arbeitgeber

Zur Stelle:

  • Stelle als Assistenzarzt (m/w) für Innere Medizin und ggf. Spezialisierung Gastroenterologie oder Kardiologie in der Klinik für Innere Medizin eines Akutkrankenhauses der Schwerpunktversorgung
  • Akademisches Lehrkrankenhaus einer Universität
  • Zertifizierte Chest Pain Unit
  • Moderne technische Ausstattung der Klinik
  • Strukturierte Weiterbildung in den gängigen Verfahren der Diagnostik und der Therapie von internistischen, gastroenterologischen und kardiologischen Krankheitsbildern
  • Leistungsspektrum: Ösophagogastroduodenoskopien, Endosonographien, Videokapselendoskopien, Koloskopien, Eisenresorptionstests, Stressechokardiographien, transösophageale Echokardiographien, Langzeitblutdruckmessungen, Magnetresonanztomographien etc.
  • Enge Zusammenarbeit mit den anderen Kliniken des Akutkrankenhauses
  • Angenehme Arbeits- und Teamatmosphäre
  • Entlastung von nicht-ärztlichen Aufgaben durch Fachkräfte (m/w)
  • Bei Bedarf Bereitstellung von Kinderbetreuungsplätzen
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Bei Bedarf Unterstützung Ihrer Suche nach einer neuen Wohnung durch den Arbeitgeber

Zum Arbeitsort:

  • Stadt mit rund 30.000 Einwohnern
  • Gute Verkehrsanbindung an die Mecklenburgische Seenplatte

Voraussetzungen:

  • Deutsche Approbation
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Bereitschaft zur Teilnahme an den Rettungsdiensten