Assistenzarzt (m/w) Herzchirurgie mit Approbation

Stellenbeschreibung

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Basisweiterbildung Chirurgie (Common Trunk): 24 Monate (voll)
  • Facharzt (m/w) für Herzchirurgie: 48 Monate (voll)
  • Zusatzbezeichnung Intensivmedizin: 24 Monate (voll)
  • Strukturiertes Weiterbildungscurriculum
  • Regelmäßig stattfindende Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
  • Förderung Ihrer Fort- und Weiterbildung durch den Arbeitgeber

Zur Stelle:

  • Stelle als Assistenzarzt (m/w) für Herzchirurgie in der Klinik für Herzchirurgie eines Akutkrankenhauses der Maximalversorgung
  • Akademisches Lehrkrankenhaus einer Universität
  • Teil eines Herzzentrums
  • Moderne Ausstattung der Klinik
  • Strukturierte Weiterbildung in der Behandlung aller Erkrankungen des Herzens und der großen thorakalen Gefäße mit Ausnahme von Transplantationen
  • Umfassende Ausbildung in dem gesamten Versorgungsspektrum von herzchirurgischen Krankheitsbildern durch Ihren Einsatz in den Operationssälen, auf der Normalstation und auf der Intensivstation der Klinik
  • Fundierte zusätzliche Ausbildung in der perioperativen Diagnostik der Herzchirurgie inklusive TEE
  • Leistungsspektrum: Rhythmuschirurgie, minimal-invasive Chirurgie, Beatmungsmedizin, Katecholamintherapien, Dialysen etc.
  • Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Kliniken des Akutkrankenhauses und einem anderen Krankenhaus
  • Gute Arbeits- und Teamatmosphäre
  • Optionen des wissenschaftlichen Arbeitens
  • Vergütung nach TV-Ärzte/AVR zzgl. einer Altersversorgung

Zum Arbeitsort:

  • Großstadt in der Metropolregion Rhein-Ruhr mit rund 500.000 Einwohnern
  • Gute Verkehrsanbindung an Essen
  • Breites Spektrum an Kultur- und Freizeitangeboten

Voraussetzungen:

  • Deutsche Approbation
  • Gute Deutschkenntnisse